Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbachs kulturelle Vielfalt lebt vom Zusammenspiel der städtischen Einrichtungen und der vielen weiteren Kulturakteure. Vereine und Initiativen prägen maßgeblich das Kulturangebot der Stadt. Die Stadt Offenbach am Main möchte die Arbeit der kulturtreibenden Vereine daher unterstützen. Die Entwicklung innovativer und nachhaltiger Kulturprojekte und Investitionen in die Kulturarbeit im Rahmen des bürgerschaftlichen Engagements werden dabei vorrangig unterstützt.

Auf dieser Seite finden Sie den Antrag für die reguläre Förderung 2021 sowie den Antrag für die Sonderprojektförderung 2021.

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte

  • Ab jetzt nehmen wir wie angekündigt nur Anträge an, die sich auf Kosten ab dem 01.03.2021 bis zum 01.03.2022 beziehen.
  • Der Antrag muss bis Montag, den 10. Mai 2021 (24:00 Uhr) bei uns per E-Mail eingegangen sein. Das Pdf mit der Unterschrift können Sie dann noch bis zum 14. Mai 2021 nachreichen. Der Ausdruck mit der Unterschrift ist aus rechtlichen Gründen leider weiterhin notwendig. Diesen können Sie aber einscannen und uns auch digital zuschicken.
  • Nur Projekte (Aufführungen, Ausstellungen, Lesungen, Publikationen, Kulturvermittlung etc.) die im jeweiligen Antragszeitraum in Offenbach durchgeführt wurden oder werden, sind förderfähig.
  • Sommerausflüge oder ähnliche Dinge dieser Art, sind nicht förderfähig.
  • Förderfähig sind dagegen aber auch bauliche Investitionen oder Anschaffungen von Musikinstrumenten und Kostümen, insofern diese für die Fortführung der Vereinstätigkeiten notwendig sind. 
  • Falls es zu den geförderten Projekten Werbematerialien gibt, muss darauf das Logo der Stadt abgedruckt werden. Zeitgleich mit dem Antrag müssen auch die Nachweise aus dem Vorjahr eingereicht werden (gerne auch nur per E-Mail). Ohne den Nachweis aus dem Vorjahr wird die neue Förderung nicht ausgezahlt. Dieser muss die folgenden Unterlagen beinhalten:
Einen aktualisierten Kosten- und Finanzierungsplan. x
Die Kopien der Quittungen, für die die Förderung eingesetzt wurde. x
Falls es Artikel zu Ihrem Projekt gab, möchten wir Sie bitten, diese beizufügen. x
Belegexemplare ggf. herausgegebener Werbematerialien. x
Im Fall einer Publikation, bitten wir ebenfalls um ein Belegexemplar. Bitte beachten Sie, dass darin das Logo der Stadt abgedruckt werden muss. Das Logo erhalten Sie über die folgende E-Mailadresse: romina.weberoffenbachde x

Sonderprojektförderung 2021

In diesem Jahr wird es eine Sonderprojektförderung geben. Alle Hinweise zur Förderung und das Formular zum Download finden Sie hier.
Bitte senden Sie das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular an kulturfoerderungoffenbachde 

Der Antrag muss bis Montag, den 17. Mai 2021 (24:00 Uhr) bei uns per E-Mail eingegangen sein. Das Pdf mit der Unterschrift können Sie dann noch bis zum 21. Mai 2021 nachreichen. Der Ausdruck mit der Unterschrift ist aus rechtlichen Gründen leider weiterhin notwendig. Diesen können Sie aber einscannen und uns auch digital zuschicken.

Informationen zur Antragsstellung für die Sonderprojektförderung 2021

Welche Sparten sind förderfähig?

  • Musik
  • Bildende Kunst
  • Theater
  • Tanz
  • Medienbereich
  • Soziokultur
  • Vermittlung des kulturellen Erbes der Stadt Offenbach
  • Kulturvermittlung

Welche Parameter muss die Veranstaltung/das Projekt erfüllen?

  • Es sollte sich durch eine hohe künstlerische Qualität und/oder Ausstrahlung auszeichnen.
  • In Offenbach stattfinden.
  • Es muss sich um ein einmaliges Sonderprojekt oder um eine einmalige Veranstaltung/Veranstaltungsreihe handeln.

Was ist nicht förderfähig?

  • bereits begonnene Vorhaben,
  • die regelmäßige Förderung eines bestimmten Vorhabens oder die institutionelle Förderung von Einrichtungen,
  • Vorhaben mit überwiegend kommerziellem Charakter,
  • Benefizveranstaltungen,
  • (Einzel-)Veranstaltungen außerhalb Offenbachs
  • Baumaßnahmen und Maßnahmen der Bauunterhaltung,
  • Maßnahmen zum Ankauf oder zur Restaurierung/Sanierung von (kulturellen) Gütern,
  • Publikationen und Filme, so sie nicht als Dokumentation Bestandteil eines Förderprojektes sind,
  • die laufenden Kosten der Antrag stellenden Vereine.

Antragsberechtigte und Zuwendungsvoraussetzungen, Art und Umfang, Höhe der Förderung

Wer kann den Antrag stellen?

  • Gemeinnützige Vereine und Initiativen mit Sitz in Offenbach, die ein Kulturprojekt/-veranstaltung in Offenbach umsetzen wollen.
  • Einzelpersonen sind nicht antragsberechtigt.

Kann ich die Sonderförderung mit der Kulturvereinsförderung kombinieren?

  • Nein, dies ist nicht möglich.

Welche Beträge können beantragt werden und wie stehen diese im Verhältnis zur Kofinanzierung des gesamten Vorhabens?

  • Es können 1.000,00 EUR, 2.500,00 EUR oder 5.000,00 EUR beantragt werden.
  • Die beantragte Förderung muss mindestens 1/3 des Projektbudgets darstellen.

Abwicklung der Förderung

  • Die Mittel der städtischen Sonderförderung sind wirtschaftlich zu verwenden und alle Einsparmöglichkeiten zu nutzen. Die bewilligten Mittel sind weder an Haushaltsjahre gebunden noch verfallen sie am Schluss.
  • Der Betrag darf nur für das beantragte Projekt verwendet werden.
  • Der Betrag wird nach der Bewilligung automatisch ausgezahlt.
  • Nach Abschluss des Projekts muss ein Verwendungsnachweis erstellt werden. Dieser muss neben einem aktualisierten Kosten – und Finanzierungsplan auch die Kopien der Quittungen in Höhe der Förderung beinhalten.
  • Das städtische Logo des Kulturmanagements muss auf allen Werbematerialien und Publikationen abgebildet werden. Dies gilt ausdrücklich auch für soziale Medien wie Facebook etc.

Bitte beachten Sie, dass das Formular nur mit dem Acrobat Reader geöffnet werden kann

Damit das Formular Ihren Förderbedarf richtig errechnet, benutzen Sie bitte ausschliesslich den Adobe Acrobat Reader.

Wenn das Programm nicht bei Ihnen vorinstalliert ist, können Sie es kostenfrei bei Adobe herunterladen:

https://get.adobe.com/de/reader/