Sprungmarken
Suche
Suche

Vielleicht ist sie nicht an einem Mittwoch entstanden, doch wird sie künftig mitten in der Woche zu hören sein: An je einem Mittwoch im Quartal, am frühen Abend um 18 Uhr, laden das Amt für Kultur- und Sportmanagement und die Stadtbibliothek ein zu einer geselligen und kurzweiligen gemeinsamen After-Work-Begegnung mit Literatur aus aller Welt im Bücherturm.

Gönnen Sie sich den kleinen Luxus zwischendurch, lassen Sie sich entspannt vorlesen aus Romanen, Kurzgeschichten und Lyrik deutscher und internationaler Autorinnen und Autoren. Welche Themen beschäftigen Schriftstellerinnen und Schriftsteller hierzulande und anderswo – und wie klingt ihre Literatur? Tauchen Sie für ein Stündchen ein in die anregende erzählerische Vielfalt der Kulturen und Länder unseres Globus‘.

Nicole Köster, Leiterin der Stadtbibliothek, und Anna-Fee Neugebauer, Amt für Kultur- und Sportmanagement, stellen die Texte vor.

Die neue Reihe „Mittwochsgeschichten“ möchte Menschen aus allen Kulturen zusammenbringen, auf einem der schönsten Wege, die es gibt: dem gegenseitigen Erzählen und Zuhören.
Machen Sie die Geschichten Ihrer Herkunftskultur bekannt und geben Sie den Vorleserinnen Anregungen. Die Texte sollten auf Deutsch übersetzt erhältlich sein. Die Inhalte des jeweiligen Abends werden vorher nicht verraten, wir überraschen Sie!

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Wünsche!

Für internationale Snacks und Getränke ist gesorgt.
Der Eintritt ist frei, um Spenden für Snacks und Getränke wird gebeten.

Was würden Sie gerne hören? Schreiben Sie an

Nicole Köster: Nicole.Koesteroffenbachde

Anna-Fee Neugebauer: Anna-Fee.Neugebaueroffenbachde

Veranstalter: Amt für Kultur- und Sportmanagement und Stadtbibliothek.

Mit freundlicher Unterstützung von: Amt für Arbeitsförderung, Statistik und Integration und WIR-Programm des Landes Hessen.

Eintritt

Eintrittspreis: Kostenlos

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek Offenbach - Bücherturm Herrnstrasse 84 63065 Offenbach am Main