Sprungmarken
Suche
Suche

Mindmap
Mindmap © Klingspor Museum

Vom 19. bis 20. Juli 2018 waren das Klingspor Museum in Offenbach und das Museum Angewandte Kunst Austragungsort einer internationalen Konferenz zum Thema Buch. Mit ihren Sammlungen zu Büchern und Druckkunst boten beide Häuser die ideale Plattform, um unter anderem Fragen nach der Veränderung des Buches in Zeiten der Digitalisierung, dessen medialer Wandelbarkeit und der künstlerischen Auseinandersetzung zu erörtern und diskutieren. Grund zur Sorge, das  herkömmliche Buch könne verdrängt werden besteht nicht, ganz im Gegenteil bestätigte sich in vielen Beiträgen dass das enorme Potential dessen, was zwischen zwei Buchdeckel passt und steckt sich auf absehbare Zeit nicht durch andere Medien wird ersetzen lassen.

Veranstalter und Organisatoren der Tagung waren PD Dr. Viola Hildebrand-Schat von der Goethe-Universität Frankfurt und Dr. Eva Linhart vom Museum Angewandte Kunst in Frankfurt. Gastgeber und Schirmherr der Konferenz war das Klingspor Museum in Offenbach und dessen Leiter Dr. Stefan Soltek.

Die Beiträge der Konferenz sollen 2019 in einem bebilderten Band publiziert werden.

10. August 2018