Sprungmarken
Suche
Suche

Das große Offenbacher Konjunkturpaket für den Einzelhandel und die Gastronomie erreicht im September seinen Höhepunkt. Für die Gutschein-Sonderaktion wird in diesem Monat der Schlussspurt eingeläutet: Noch bis zum 30. September können Kassenzettel teilnehmender Geschäfte und Restaurants des Verbunds „Offenbachs großes Herz“ gegen Gutscheine eingetauscht und diese eingelöst werden. Der Umtausch erfolgt in der „Tauschstation“ im Einkaufszentrums KOMM. Neu gestartet ist die große Tombola-Aktion „Offenbach gewinnt“, die am 25. September mit einem großen Abschluss-Event im Hafen endet.

Die Teilnahme an diesen Aktionen wird für die Kundinnen und Kunden im September noch attraktiver: An allen vier September-Samstagen ist die Nutzung von Bussen und Bahnen in Offenbach kostenlos. Wer trotzdem lieber mit dem Auto kommt, kann in ausgewählten Parkhäusern an den September-Samstagen zwei Stunden kostenlos parken.

Angesichts aktuell steigender Inzidenzen betont Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke, dass die Situation sich deutlich vom Herbst und Winter vergangenen Jahres unterscheidet: „Letztes Jahr im September gab es noch nicht mal für alle Menschen FFP2-Masken. Jetzt haben wir die Impfungen, die Tests und die medizinischen Masken. Wir haben für viele Bereiche die 3G-Regel und die FFP2-Maskenpflicht. Anders als letztes Jahr ist es nun also möglich, sich zu schützen und einkaufen oder Essen zu gehen.“ Bürgermeisterin Sabine Groß betont: „Aufgrund der Vorgabe, dass im ÖPNV immer eine medizinische und ab einer Inzidenz von 100 sogar eine FFP2-Maske getragen werden muss, können auch Bus- und Bahn während der Pandemie sorgenfrei genutzt werden. Das ist inzwischen durch Studien nachgewiesen.“

Viele wirtschaftliche Bereiche wurden durch die Pandemie hart getroffen, erinnert Oberbürgermeister Schwenke. „Um den Einzelhandel und die Gastronomie, aber auch den Sport, die Kultur und das Vereinsleben während dieser Zeit zu unterstützen, hat die Stadt im vergangenen Jahr ein für Offenbach beispielloses Konjunkturpaket beschlossen. Insgesamt umfassen die Aktionen 3,6 Millionen Euro, die möglichst vielen Menschen in unserer Stadt zu Gute kommen sollen.“

Als Teil des Konjunkturpakets wurden in der ersten Jahreshälfte bereits vergünstigte Taxifahrten für ältere Menschen angeboten. Jetzt folgen die Freifahrten im ÖPNV und das kostenlose Parken: „Wir möchten mit diesem Angebot möglichst viele Menschen dazu bewegen, klimafreundlich mit Bus und Bahn in die Stadt zu kommen und an den Aktionen teilzuhaben“, teilt Bürgermeisterin Sabine Groß mit. „Die kostenlose ÖPNV-Nutzung war bereits für die Adventssamstage 2020 geplant, musste aber aufgrund des Lockdowns verschoben werden. Trotz wieder steigender Infektionszahlen bei den noch nicht geimpften Menschen haben wir jetzt aber auch eine deutlich bessere Ausgangslage als im vergangenen Jahr“, so Groß weiter. Wer dennoch lieber mit dem Auto kommt, erhält ein Angebot für kostenloses Parken.

Das kostenlose Mobilitätsangebot wurde bewusst auf den September gelegt, betonen OB Schwenke und Bürgermeisterin Groß, denn mit der Gutschein-Sonderaktion und der Tombola lohnt sich das Einkaufen im September gleich doppelt. Hinzu kommen Veranstaltungen, die zum Besuch Offenbachs einladen: das Heimat-Shoppen am 10. und 11. September, sowie die Freizeitangebote und Veranstaltungen, die sich unter dem Dach „Offenbach geht (r)aus“ bündeln.

„Das Angebot des kostenlosen ÖPNV wurde in Zusammenarbeit mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund möglich, für die ich mich sehr bedanke“, betont Mobilitätsdezernentin Sabine Groß.

Kostenloses Busfahren:

An den Samstagen 4., 11., 18. und 25. September (jeweils 0 bis 24 Uhr) sind Fahrten mit den Stadtbussen der Offenbacher Verkehrsbetriebe (OVB) sowie in den S-Bahnen des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) im gesamten Offenbacher Stadtgebiet kostenlos.

Kostenloses Parken:

An den Samstagen 4., 11., 18. und 25. September können Fahrzeuge zwei Stunden kostenlos in den Parkhäusern des Betreibers City-Parking abgestellt werden:

  • Parkgarage Rathaus, Berliner Str. 112-116, Öffnungszeiten samstags 0.00-24.00 Uhr
  • Parkgarage Haus der Wirtschaft, Berliner Str. 112-116, Öffnungszeiten samstags 6.00-1.00 Uhr
  • Parkgarage City Tower, Berliner Str. 74-76, Öffnungszeiten samstags 8.00-20.30 Uhr
  • Parkgarage Französisches Gäßchen, Französisches Gäßchen 6, Öffnungszeiten samstags 8.00-20.30 Uhr 

Weitere Informationen:

Aktionen des Konjunkturpakets: www.offenbach.de/konjunkturpaket

Veranstaltungsprogramm „Offenbach geht (r)aus“: www.offenbach.de/raus

Offenbach am Main, 31. August 2021