Sprungmarken
Suche
Suche

Bild 1

Warum Männer und Frauen eben doch (nicht?) zusammenpassen...

Eine Karriere als Rechtsanwalt mit Promiklienten, eine liebende Gattin, zwei wunderbare Kinder, eine 22jährige Geliebte: Karl-Heinz "Kalle" König dürfte eigentlich happy mit seinem Leben sein. Der entspannende Saunabesuch wird allerdings dieses Mal anders, nicht nur, weil Kumpel Torsten keinen Sinn darin sieht, einem reinen "Männerabend" ohne Frauen beizuwohnen: Das penibel eingerichtete Leben gerät ins Wanken, als sich Kalle "Allein in der Sauna" wiederfindet. In dieser Abrechnung mit sich selbst stellt Kalle fest, dass längst nicht alles perfekt ist: Die neue Brille ist ein untrügliches Zeichen für das fortschreitende Alter. Manche Tests im Krankenhaus sind einfach demütigend und wenn der Psychiater das Problem zu klein geratener Körperteile auf eigenwillige Weise lösen will, hilft nur noch Flucht. Und dann ist da Sanni, die Ehefrau. Aber verschiedene Sichtweisen auf Shopping, Grillteller und Wollust unterm Rasensprenger erschweren selige Zweisamkeit. An diesem Abend merkt Kalle, dass sein eigentlich klar gezeichnetes Männerbild auf der Kippe steht. Und weil das Leben draußen weiterläuft, bringt nicht nur die Sauna Kalle ins Schwitzen...

Ein zwerchfellerschütternder Monolog mit zahlreichen Seitenhieben gegen alles, was das Zusammenleben zwischen Frau und Mann häufig so verkompliziert.

Karten gibt es unter info@eventfunken.de oder telefonisch unter 069 20792888. 

Termin

20:00 Uhr

Eintritt

Eintrittspreis: 15 €

Veranstaltungsort

Capitol Theater
Goethestraße 1-5
63067
Offenbach Nordend

Veranstalter

Eventfunken
Andréstraße 24
63067
Offenbach