Sprungmarken
Suche
Suche

Der Theaterclub ELMAR wurde 1911 gegründet und erhielt im Jahr 2011, zum 100. Geburtstag, den „Kulturpreis 2010“ der Stadt Offenbach. In dieser langen Zeitspanne entstanden über 250 Erwachsenenstücke, meist Komödien und Schwänke, mehr als 55 Weihnachtsmärchen und zahlreiche Kinder- und Jugendstücke.
Die ELMARIANER sind Amateurschauspieler, die leidenschaftlich, engagiert und erfolgreich Theater spielen. Der Theaterclub hat sich in den Jahren zu einer Offenbacher Kulturinstitution entwickelt und sieht eine wesentliche Aufgabe darin, den Schauspielernachwuchs zu fördern.

Im Theaterclub ELMAR e.V. ist alles selbstgemacht. Rund 100 Mitglieder agieren ehrenamtlich vor und hinter den Kulissen: Als Schauspieler, Bühnenbauer, Souffleure, Regisseure, Kostümbildner, Maskenbildner, Techniker oder Betreuer der Kinder- und Jugendarbeit des Vereins.