Sprungmarken
Suche
Suche

Cantina Clan Offenbach
Cantina Clan Offenbach © Carsten Simon

Chewbacca strahlt vor Freude: Der Star Wars Charakter und seine Gefolgschaft aus Sternenkriegern hat gemeinsam mit dem Offenbacher Prinzenpaar und zwei „Spendenclubberinnen“ beim Freitagsfasching Anfang Februar einen Betrag von 526,70 Euro für den guten Zweck gesammelt. Die beiden Spendenclubberinnen, so nennen sich Personen, die bereits einmal Stammzellen oder Knochenmark spendeten, traten bei der großen Faschingsparty in der Stadthalle vor mehr als 1.000 Gästen auf die Bühne auf. Zusammen mit dem Science Fiction Kostümclub Cantina Clan machten sie sich für die DKMS Deutsche Knochenmark Gesellschaft stark. Die DKMS setzt sich seit 1991 für Menschen mit Blutkrebs ein. Sie organisiert Stammzellenspenden und  Therapien sowie  Informationen und Programme für Patienten und Angehörige. Für Star Wars-Fan Osman Göverim vom  Cantina Clan war es selbstverständlich wieder zu helfen. Im vergangenen Jahr hatten sie die Sammlung für die Stiftung Bärenherz unterstützt.

Der Termin für den Freitagsfasching 2020 steht übrigens bereits fest, am 21. Februar wird wieder ordentlich gefeiert  und Gutes getan – unbedingt vormerken.

2. April 2019