Sprungmarken
Suche
Suche

Das Deutsche Ledermuseum ist wieder geöffnet und kann ab Mittwoch, 9. Juni 2021, ohne Terminvereinbarung besucht werden.

Aktuelle Ausstellungen
Bis zum 16. Januar 2022 sind die Ausstellungen tierisch schön? mit Einblicken in die jahrtausendealte Beziehung zwischen Mensch und Tier und STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel über die Entwicklungsgeschichte des Schuhs wie des Schuhdesigns zu sehen. In der Sammlungspräsentation LEDER.WELT.GESCHICHTE. zeugen Highlight-Objekte von der kulturhistorischen Bedeutung des Werkstoffs Leder und im multimedialen Projektraum DAS IST LEDER! Von A bis Z können die verschiedenen Lederarten sowie artverwandte und alternative Materialien auch haptisch erfahren werden.

Besuchsinformationen: Wir erfassen die Kontaktdaten (Name, Anschrift und Telefonnummer) zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen. Nach Ablauf eines Monats werden diese Daten vernichtet. Ein negativer tagesaktueller Schnelltest, alternativ ein Impf- oder Genesenennachweis wird empfohlen.

Im Museum gilt die allgemeine Hygieneverordnung, im gesamten Gebäude muss eine OP-Maske oder eine virenfilternde Maske der Standards FFP2, KN95, N95 getragen werden. Desinfektionsmöglichkeiten stehen zur Verfügung. Das Museumscafé bleibt vorerst geschlossen.

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr
Samstag bis Sonntag und an Feiertagen von 11.00 bis 18.00 Uhr
An jedem zweiten Donnerstag im Monat bis 20.00 Uhr geöffnet

Termine

11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr
11:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

DLM Deutsches Ledermuseum / Schuhmuseum
Frankfurter Str. 86
63067
Offenbach am Main

Veranstalter

DLM Deutsches Ledermuseum / Schuhmuseum
Frankfurter Str. 86
63067
Offenbach am Main