Sprungmarken
Suche
Suche

Rotes Sofa
Einfach Platz nehmen und genießen: Kino Kulinarisch verwöhnt mit allen Sinnen © shutterstock.com
Für drei Sommerabende packt Kino Kulinarisch die Koffer und zieht an die frische Luft: Gleich drei tolle Filme hat das Team für das kleine Freiluftkino-Festival auf der Wiese neben der Alten Schlosserei auf dem EVO-Gelände ausgewählt und reicht dazu wie gewohnt ab 19.30 Uhr auf den jeweiligen Film fein abgestimmte Speisen.
Kino Kulinarisch Monsieur Claude
Kino Kulinarisch Monsieur Claude © Neue Visionen
Los geht es am Donnerstag, 11. Juli, mit der Fortsetzung der französischen Erfolgskomödie "Monsieur Claude" und Merguez vom Grill: Claude Verneuil und seine Frau Marie haben sich nach anfänglichen Schwierigkeiten mittlerweile mit ihren vier multikulturellen Schwiegersöhnen glänzend arrangiert, sogar die deren Heimatländer hat Monsieur Claude inzwischen besucht. Jetzt allerdings eröffnen ihm seine Töchter, dass sie Frankreich verlassen wollen.
Kino Kulinarisch Green Book
Kindo Kulinarisch Green Book © Fox
Am Freitag, 12. Juli, läuft mit "Green Book" einer der berührendsten Filme über Freundschaft. Der diesjährige Oscar-Gewinner braucht nicht viel, um eindringlich und nachhaltig Wirkung zu entfalten: Zwei herausragende Darsteller auf dem Zenit ihres Schaffens, ein Auto und eine gemeinsame Reise quer durch die USA sorgen für ein Roadmovie, das Leichtigkeit mit Schwere, Humor mit Wut und Traurigkeit in Perfektion verbindet. Die Chemie zwischen Mahershala Ali und Viggo Mortensen ist einfach ein atemraubendes Ereignis, gerade wenn sie mit frittierten Hähnchenkeulen hantieren. Klar, dass am 12. Juli frittierte Hähnchenkeulen gereicht werden.
Kino Kulinarisch Bohemian Rhapsodie
Kino Kulinarisch Bohemian Rhapsodie © Fox
Das Finale am Samstag, 13. Juli, schließlich rockt: Rami Malek liefert als Freddie Mercury in "Bohemian Rhapsody" eine absolute Ausnahme-Performance, dazu gibt es köstliche Falafeln.

Filmbeginn ist nach Einbruch der Dunkelheit, Einlass ab 19.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet der Kinoabend in der Alten Schlosserei, EVO Offenbach, statt.   

Der Eintritt kostet jeweils 10 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr und ist exklusive Speisen. Karten sind ab sofort im Vorverkauf im OF-InfoCenter im Salzgäßchen 1 erhältlich.

Anfahrt/Parken: Einlass über "Goethering“, Parkplätze sind am Goethering ausreichend und kostenfrei vorhanden.