Sprungmarken
Suche
Suche

Zeichnung
© Stefan Kiess

AUFZEICHNUNGEN SPEKULATIVER RÄUME

Fotografische Arbeiten von Stefan Kiess (Köln) und Thomas Lemnitzer (Offenbach)

Aus reelen Bildern entstehen imaginäre, ungesicherte Ansichten.

Die Künstler, addieren, subtrahieren, isolieren und rhythmisieren elementare Formen.

Innen- und Außenraum, Positiv und Negativ verwandeln sich zu hypothetischen Räumen und Strukturen. Realitätspartikel zerstören den Eindruck von ausschließlicher Fiktion. Die Bilder spielen mit unseren Seh- und Wahrnehmungsgewohnheiten.

 

„Meine fotografischen Arbeiten entstehen aus dem Repertoire architektonischer Formensprache verbunden mit dem bildnerischen Kanon der Abstraktion, um von diesen Ausganspunkten neue, autonome Formen von möglichen Räumen zu entwerfen.“

Stefan Kiess