Sprungmarken
Suche
Suche

Malerei Wolfgang Voss
© Wolfgang Voss

"VERWANDLUNG-WIRKLICHKEIT"

Die Umnutzung des Ortes,
trotz Einverleibung durch das System,
die Prägung durch unerkannte Besessenheiten,
die Erkenntnis der Besessenheiten,
die Malerei der Erkenntnis.
Sie wird für uns und die Betrachtenden zu einer Verwandlungswirklichkeit.
Was über uns hinausweist - und was unhintergehbar ist:
wir sind fähig zu Sachlichkeit und Empathie (dann sind wir Menschen).
Global ist Ausnahmezustand. 

„In der abstrakten Malerei schaffe ich Werke wie Kapitelüberschriften zu den Lebensphasen. Es sind Mischtechniken auf Acryl-Gouache-Basis, die durch die Verbindung von nicht wasserlöslicher Farbe und wasserlöslichen Schichten eine besondere Wirkung entfalten."

Wolfgang Voss bereichert durch vielfältige Aktivitäten die Stadtteilkulturen Frankfurts und Offenbachs.
Seit 1993 mit Ausstellungen in der Öffentlichkeit, seit 2006 in Frankfurt tätig und seit 2010 in Offenbach beheimatet.

Diesmal mit eigener Produzenten-Galerie zusammen mit Sarah Melz in der Bernardstraße 19. ->"Wo der Fuchs auf der Kunstparty tanzt."

Foto Wolfgang Voss
© Barbara Walzer