Sprungmarken
Suche
Suche

Jana Sotzko lebt und arbeitet als Musikerin in Berlin. Sie ist u.a. Mitgründerin der Gruppen Soft Grid (Kraut, experimenteller Pop) und Epiphany Now (Improv) und veröffentlicht unter dem Alias Point No Point Solomaterial. Als Komponistin für Performance- und Tanzstücke hat sie an Häusern wie HAU Hebbel am Ufer, Mousonturm, Kampnagel und Tanzhaus Zürich gearbeitet. Sie schreibt regelmäßig über Musik und Comics (u.a. für Missy Magazine und Jungle World) und ist Mitherausgeberin der Zeitschrift testcard. Seit Anfang 2020 ist sie Geschäftsführerin des kollektiven Veranstaltungsraumes ausland in Berlin.