Sprungmarken
Suche
Suche

Jonas Huhn ist Designer, Kulturschaffender und Mitbegründer des Gestaltungsbüros DIESE Studio aus Frankfurt. Mit seiner vorwiegend interdisziplinären Arbeitsweise entwickelt und initiiert er Projekte zwischen Hoch- und Subkultur an der Schnittstelle von Urban Design, Architektur, bildender Kunst und Musik. Als DJ & Promoter agiert er darüber hinaus als ein aktiver Teil der Clubszene im Rhein-Main Gebiet. Schon während seines Studiums beschäftigte er sich als Akteur des Kulturvereins „das blumen“ mit der Resilienz von Räumen und der Rolle des öffentlichen Raums als Ort für gesellschaftliche Teilhabe. So zielten die meist temporären Projekte darauf ab, unerschlossene oder vergessene Orte in die Stadt zurück zu bringen und sie mittels Gestaltung und Subkultur erlebbar zu machen. Mit dem 2017 gegründeten DIESE Studio - ein interdisziplinäres Kollektiv aus Architekten, Designern und Handwerkern - realisiert er Projekte im Bereich „Placemaking“ und kultureller Stadtentwicklung. DIESE Studio gestaltet und entwickelt kulturelle Orte und Prozesse, schafft Begegnungsräume und hinterfragt mit gezielten Interventionen die Rolle der gestalterischen Disziplinen und deren Auswirkung auf unser Zusammenleben. 2019 war Jonas Huhn Mitinitiator und Leiter der freien Summer School „BAUWHAT?“ am Staatstheater Darmstadt und verfolgt aktuell eine Lehrtätigkeit am Fachbereich Architektur der Hochschule Darmstadt.