Sprungmarken
Suche
Suche

Vier Männer halten ein Schild
(von links): Leiter Amt für Öffentlichkeitsarbeit, Fabian El Cheikh, Ehrenamtsbeauftragter Manuel Dieter, Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Veranstalter Klaus Kohlweyer von der Pro OF GmbH. Die Vereinshütte wurde organisiert vom Ehrenamtsbeauftragten beim Amt für Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit der Offenbacher Stadtmarketinggesellschaft (OSG) und dem Weihnachtsmarktveranstalter Pro OF GmbH. © Stadt Offenbach / georg-foto, offenbach
Am Montag, 15. November, eröffnete Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke den Offenbacher Weihnachtsmarkt. Der Veranstalter Klaus Kohlweyer (Pro OF GmbH) hat zusammen mit dem Offenbacher Gesundheitsamt ein Hygienekonzept erarbeitet, das an die aktuelle Corona-Lage angepasst ist.

Dieses Jahr gibt es weitere 45 gute Gründe, den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Erstmals haben städtische Vereine, gemeinnützige Organisationen und ehrenamtliche Initiativen die Gelegenheit, sich in einer, von der Stadt Offenbach bereitgestellten, Vereinshütte zu präsentieren. Die Nachfrage nach dem Angebot war hoch und so waren die Buchungstermine für 45 Organisationen, Vereine und Initiativen schnell vergeben. Eine genaue Aufstellung wann sich welcher Verein in der Vereinshütte präsentiert, ist unter www.offenbach.de/weihnachtsmarkt zu finden. Dort finden sich auch die Öffnungszeiten und das Bühnenprogramm.

Sofern sich die Besucherinnen und Besucher an die Regeln halten, kann der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr auch angesichts des aktuell hohen Infektionsgeschehens mit dem vorliegenden Konzept stattfinden. Das ist auch wichtig für die Beschicker des Weihnachtsmarktes, die teilweise 24 Monate kein Geld mehr verdient haben. Durch die Impfungen sowie die Möglichkeit von Zugangsbeschränkungen (beispielsweise 2G in den fest überdachten Bereichen) ist eine völlig andere Ausgangslage gegeben als vor einem Jahr. Nach den in Hessen geltenden Regeln darf der Markt als Veranstaltung unter freiem Himmel bislang ohne Zugangsbeschränkungen stattfinden. Zu diesen Regeln gehört jedoch eine Maskenpflicht überall dort, wo es zu Gedränge kommt und Abstände nicht eingehalten werden können. Auch unter freiem Himmel! In den Hütten und fest überdachten Bereichen gilt zusätzlich eine strenge 2G-Regelung. Nur Geimpfte und Genesene erhalten Zutritt. Ordner kontrollieren den Einlass. Zusätzlich kontrollieren die Stadtpolizei und die Landespolizei regelmäßig die Einhaltung der Regelungen.

Sollten sich die hessenweiten Regelungen ändern oder die Stadt eine Notwendigkeit dafür sehen, ist der Veranstalter in der Lage, jederzeit kurzfristig den Markt einzuzäunen und eine generelle Zugangsbeschränkung (zum Beispiel auf 2G - nur für Genesene und Geimpfte) einzuführen. Zugang könnten dann beispielsweise nur noch Genesene und Geimpfte (2G), gegebenenfalls zusätzlich mit tagesaktuellem Schnelltest, erhalten.

Datum Name des Vereins / Organisation / Initiative Uhrzeit   
Montag, 15. November

Waldzoo Offenbach
und Wildtierhilfe Schäfer e.V.

11 bis 21 Uhr  

Dienstag, 16. November

NaturFreunde Offenbach 15-21 Uhr
Spessartverein 1905 Offenbach am Main 15-21 Uhr
Mittwoch, 17. November Selbst-bewusst-lernen gUG 11-21 Uhr
Donnerstag, 18. November  Soziale Plastik e.V. 15-21 Uhr
Freitag, 19. November  TSC Swing Jets Offenbach e.V. 15-22 Uhr
Samstag, 20. November  Theaterclub Elmar e.V. 11-22 Uhr
Sonntag, 21. November  Geschlossen - Totensonntag  
Montag, 22. November  Sozialverband VdK 11-21 Uhr
Dienstag, 23. November  LOS, Leben ohne Sucht e.V. 11-15 Uhr
Christliche Gemeinde VFBGM e.V. 15-21 Uhr
Mittwoch, 24. November 2021 Mobile Impfstation 12-20 Uhr
Donnerstag, 25. November 2021 NABU Mühlheim-Offenbach 15-21 Uhr
Freitag, 26. November 2021 Paritätische Projekte gGmbH / Selbsthilfebüro Offenbach 13-22 Uhr
Samstag, 27. November 2021 Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung 11-22 Uhr
Sonntag, 28. November 2021 OFC HILFT 13-21 Uhr
Montag, 29. November 2021 Jugendkunstschule Offenbach 11-21 Uhr
Dienstag, 30. November 2021 Studio-Chor Offenbach 15-21 Uhr
Mittwoch, 1. Dezember 2021 Ökumenekreis des kath. und ev. Stadtdekanats 11-21 Uhr
Donnerstag, 2. Dezember 2021 ArtVista e.V. 15-21 Uhr
Freitag, 3. Dezember 2021 VfB 1900 Offenbach e.V. 11-15 Uhr
Mut & Liebe 15-22 Uhr
Samstag, 4. Dezember 2021 "Das ist Offenbach" 11-22 Uhr
Sonntag, 5. Dezember 2021 Box-Club-Nordend Offenbach e.V. 13-21 Uhr
Montag, 6. Dezember 2021 Tafel Offenbach e.V. 15-21 Uhr
Dienstag, 7. Dezember  Ball Spiel Club 1899 e.V. Offenbach - Abteilung Rugby Jugend 15-21 Uhr
Mittwoch, 8. Dezember Unsere Sternenkinder Rhein-Main e.V. 11-15 Uhr
Freiwilligenzentrum Offenbach e.V. 15-21 Uhr
Donnerstag, 9. Dezember  Pottershaus Christengemeinde e.V. 15-21 Uhr
Freitag, 10. Dezember  Musikschule Offenbach e.V. 15-22 Uhr
Samstag, 11. Dezember  Gesamtelternbeirat der Stadt Offenbach 11-22 Uhr
Sonntag, 12. Dezember OFC Kickers Offenbach 1901 e.V. 13-21 Uhr
Montag, 13. Dezember  Katholische Gemeinde St. Paul - Eine- Welt - Verkauf 15-21 Uhr
Dienstag, 14. Dezember Stiftung Lebensräume 11-15 Uhr
Offenbacher Freizeitkünstler e.V. 15-21 Uhr
Mittwoch, 15. Dezember  Kolpingfamilie Offenbach Zentral 15-21 Uhr
Donnerstag, 16. Dezember  Seniorenhilfe Offenbach e.V. 11-21 Uhr
Freitag, 17. Dezember Mosaik Kulturzentrum e.V. 11-15 Uhr
Kickers-Fan-Museum 16-22 Uhr
Samstag, 18. Dezember  Digital Retro Park e.V. 11-22 Uhr
Sonntag, 19. Dezember Offenbacher helfen e.V. 13-21 Uhr
Montag, 20. Dezember  Ökumenische Hospizbewegung Offenbach e.V. 15-21 Uhr
Dienstag, 21. Dezember  Mobile Impfstation 12-20 Uhr
Mittwoch, 22. Dezember  THW Helfervereinigung Offenbach am Main e.V. 15-21 Uhr
Donnerstag, 23. Dezember Schiedsrichtervereinigung Offenbach 11-15 Uhr
Fechtclub Offenbach von 1863 e.V. 15-21 Uhr
Freitag, 24. Dezember  Geschlossen - Weihnachten  
Samstag, 25. Dezember  Geschlossen - Weihnachten  
Sonntag, 26. Dezember  Geschlossen - Weihnachten  
Montag, 27. Dezember  Arbeiter-Samariter-Bund Offenbach (ASB) 15-21 Uhr
Dienstag, 28. Dezember Frauen helfen Frauen e.V. 15-21 Uhr
Mittwoch, 29. Dezember  Mobile Impfstation 12-20 Uhr
16. November 2021