Sprungmarken
Suche
Suche

Buchstabenwand in der Kita
Buchstabenwand in den Hallen einer EKO-Kita © Stadt Offenbach / EKO (ac)
Sie wohnen mit Ihrem Kind in Offenbach? Oder Sie planen Ihren Umzug nach Offenbach? Hier finden Sie alle Informationen darüber, wie Sie Ihr Kind in einer Offenbacher Kindertagesstätte (Kita) anmelden können. Außerdem finden Sie hier alles über unsere Einrichtungen zur Kinderbetreuung, von Krippe über Kindergarten bis zu Hort und Ganztagsklasse.

Betreuungsangebote in den städtischen Kitas

Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten Offenbach (EKO) betreibt alle städtischen Kitas. Hier können Sie Ihr Kind anmelden. Darüber hinaus gibt es auch Kitas bei freien Trägern (siehe weiter unten auf dieser Seite).

Der EKO bietet verschiedene Betreuungsformen für unterschiedliche Altersstufen an:

Hort
6-10 Jahre

Ganztagsklassen (GTK)
6-10 Jahre

Kindergarten
3-6 Jahre

Krippe/Krabbelstube
1-3 Jahre

Kindertagespflege (Vermittlung)
0-3 Jahre

Unsere Einrichtungen mit Krippe/Krabbelstube sowie Kindergarten und Hort sind in Gebäuden der Stadt Offenbach untergebracht.

Die Ganztagsklassen sind an staatliche Grundschulen angegliedert und organisieren sich meist in den dortigen Räumen.

Die Kindertagespflegeplätze werden vom EKO vermittelt. Die Kindertagespflege findet in Räumen der freiberuflichen Tageseltern statt. Die Modalitäten sind mit den jeweiligen Tageseltern zu klären.

Einrichtungen der freien Träger

Neben den städtischen Kitas (EKO-Kitas) gibt es auch Kitas bei freien und kirchlichen Trägern. Die Anmeldung geschieht direkt in den dortigen Kitas. Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit, die Kitas von freien und kirchlichen Trägern über unser Suchformular zu finden und über die dort genannten Kontaktdaten zu erreichen:

Welche Kinder dürfen angemeldet werden?

Sie können Ihr Kind in einer Kita in Offenbach anmelden, wenn

  • Sie Ihren Erstwohnsitz in Offenbach haben und
  • Ihr Kind bereits geboren ist.

Gleichgültig, ob Sie sich für eine Kita in städtischer oder freier Trägerschaft interessieren, wir empfehlen eine frühzeitige Anmeldung für mehrere Einrichtungen.

Beim EKO können Sie Ihr Kind in einer städtischen Kita anmelden. Hier erfahren Sie, wie dies geht: