Sprungmarken
Suche
Suche

Foto von Hamburg Bluesband auf der Bühne
Hamburg Bluesband © Michael Koch

Der Sommer ist da und die sinkenden Inzidenzen lassen hoffen: Am 14. Juli beginnt das Sommerfestival „Parkside im Hof“ auf dem Gelände in der Friedhofstraße 59 und das offRock-Team des KJK ist mit zwei Konzerten dabei:  

Stoned Immaculate gehören zu den besten Doors-Coverbands und zelebrieren am Donnerstag, 29. Juli, die Songs und Lyrics von Jim Morrison und The Doors authentisch und live. Am 3. Juli jährt sich der Todestag Morrisons zum 50. Mal, seine Musik aber ist über alle Zeit erhaben. Der Eintritt kostet 15 Euro zzgl. VVK-Gebühr, Tickets gibt es unter dem unten stehenden Link.

Einen Abend später, am Freitag, 30. Juli, steht die legendäre Hamburg Bluesband feat. Chris Farlowe und Krissy Matthews auf der Bühne. Es funkt, wenn Colosseum und Atomic Rooster-Sänger Farlowe und die wuchtige Leadgitarre des britisch-norwegischen Gitarreros Matthews auf die Hamburg Bluesband treffen. Der Eintritt kostet 28 Euro zzgl. Gebühr. Tickets gibt es unter dem unten stehenden Link.

Einlass ist jeweils um 18 Uhr, Konzertbeginn um 19 Uhr. Es gibt keine Abendkasse, Karten müssen daher im Vorverkauf erworben werden. 

Weitere Informationen gibt es hier https://www.parksidestudios.de/events/