Sprungmarken
Suche
Suche

Die Krankheitsfälle in Offenbach, wichtige Pressemitteilungen zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie in Offenbach sowie Links zur Lage in Deutschland und weltweit finden Sie auf dieser Seite.

Krankheitsfälle in Offenbach

Infektionen in Offenbach (Quelle: Stadtgesundheitsamt):

Fälle gesamt schwer erkrankt genesen Todesfälle
307 0 233 9

Zwei Personen werden derzeit im Krankenhaus behandelt. 469 Menschen sind in häuslicher Quarantäne, davon sind 63 positiv getestet worden. 233 Menschen sind bereits genesen. Die rückblickende 7-Tages-Inzidenz liegt bei 30,3 Fällen auf 100.000 Einwohner.

Unter den genannten Zahlen befinden sich derzeit keine pflegebedürftigen Personen aus Pflegeheimen. 

In Offenbach gab es bisher 9 Todesfälle. 3 von ihnen waren in einer Pflegeeinrichtung untergebracht. Bei den Verstorbenen handelt es sich um Personen im Alter zwischen 59 und 102 Jahren. 

Stand: 5. August 2020

Hinweis zur Grafik: Die Grafik gibt das Infektionsgeschehen mit dem alten Meldezeitraum wider. Das Stadtgesundheitsamt hat seine Meldungen bislang immer von 11 Uhr des Vortages bis 11 Uhr am nächsten Tag zusammengefasst. Am 5. August 2020 hat das Gesundheitsamt den Meldezeitraum an den des RKI angepasst und meldet fortan die Fallzahlen des Vortags von 0 bis 24 Uhr. Die Grafik wird aus diesem Grund in den nächsten Tagen überarbeitet.

Aktuelle Meldungen zur Situation in Offenbach

Lage in Deutschland und weltweit sowie Hygiene-Hinweise