Sprungmarken
Suche
Suche

Mädchen mit Maske
© shutterstock.com

Offenbach am Main, 7. September 2020 – Das Stadtgesundheitsamt hat in enger Abstimmung mit Kinderärzten, Schulamt und Staatlichem Schulamt sowie Jugendamt ein aufwändiges Merkblatt erstellt. „Es benennt Kriterien, wie zwischen einem harmlosen Schnupfen und einer Erkrankung an Covid-19 unterschieden werden kann“, fasst die Gesundheitsdezernentin Sabine Groß zusammen. Aus den Kriterien werden Regeln entwickelt, wann der Besuch von Schule, Kindertagesstätte oder Tagespflegestelle möglich ist und wann nicht. Erläutert wird auch, wann ein Attest notwendig ist und wann nicht. Für Einrichtungen entfallen damit Überlegungen, vor Ort Temperaturmessungen vorzunehmen. Geklärt ist auch, wann Geschwisterkinder zu Hause bleiben müssen oder nicht betroffen sind.

„Weil die Situation für alle Menschen in vielen Alltagsbereichen schwierig ist und auch Konfliktpotential birgt, versuchen wir unter anderem mit solchen Informationen Hilfestellung zu geben. Deshalb liegen die Merkblätter in den Einrichtungen auch zusätzlich in 13 verschiedenen Sprachen bereit. Ähnliche Hinweise zur Hygiene in den Unterrichtsräumen haben wir Schulen und Kitas schon früh zur Verfügung gestellt“, erklärt Gesundheitsdezernentin Sabine Groß. Neben den gedruckten Informationen stehen die mehrsprachigen Informationen auch online im Bereich www.offenbach.de/corona zur Verfügung.

Weitere 13 Sprachen auch online:
https://www.offenbach.de/leben-in-of/gesundheit/dir-6/corona/eltern/mehrsprachige-informationen-zum-vorgehen-bei-krankheitssymptomen.php

Hintergrund

Coronavirus: Coronaviren sind eine Virusfamilie, zu der auch das derzeit weltweit grassierende Virus Sars-CoV-2 gehört. Da es anfangs keinen Namen trug, sprach man in den ersten Wochen vom "neuartigen Coronavirus".

Sars-CoV-2: Die WHO gab dem neuartigen Coronavirus den Namen "Sars-CoV-2" ("Severe Acute Respiratory Syndrome"-Coronavirus-2). Mit der Bezeichnung ist das Virus gemeint, das Symptome verursachen kann, aber nicht muss.

Covid-19: Die durch Sars-CoV-2 ausgelöste Atemwegskrankheit wurde "Covid-19" (Coronavirus-Disease-2019) genannt. Covid-19-Patienten sind dementsprechend Menschen, die das Virus Sars-CoV-2 in sich tragen und Symptome zeigen.“

Quelle: Der Spiegel
(https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-die-wichtigsten-entwicklungen-zu-covid-19-und-sars-cov-2-am-montag-a-3c5328dc-bf22-4631-9cfe-d890c1b72c3c)