Sprungmarken
Suche
Suche

Ab dem 23. Dezember ist das Freiwilligenzentrum geschlossen und wird ab dem 4. Januar wieder erreichbar sein. Für Menschen, die sich in vom Gesundheitsamt verordneter Corona-Quarantäne befinden und ehrenamtliche Einkaufshilfe benötigen, ist ein Notdienst eingerichtet. Dieser ist auf zwei Wegen erreichbar: Entweder über einen Eintrag in die Datenbank als Hilfesuchender auf der Homepage des Freiwilligenzentrums (www.fzof.de) oder mit dem Besprechen der Mailbox unter der Nummer 0179 4922629. Der Notdienst kümmert sich um die Vermittlung der Einkaufshilfe.

Pressekontakt:

Freiwilligenzentrum Offenbach, Sigrid Jacob, 069 82367039, infofzofde 

Offenbach am Main, 21. Dezember 2020