Sprungmarken
Suche
Suche

Vorstellung AED/Defis an Offenbacher Sportstaedten.durch Dr. Stefan Wenzel
Vorstellung AED/Defis an Offenbacher Sportstaedten.durch Dr. Stefan Wenzel, Sascha John (SANA), OB Dr. Felix Schwenke und Prof. Harald Klepzig © georg-foto,offenbach am main
Defibrillatoren
© georg-foto,offenbach am main
Laut der deutschen Herzstiftung erleiden jedes Jahr in Deutschland 300.000 Menschen einen Herzinfarkt. Noch bevor die Betroffenen die Klinik erreichen können, stirbt rund die Hälfte von ihnen, fast alle an der gefährlichen Herz-Rhythmusstörung „Kammerflimmern“. Und auch beim Sport erliegen mehrere hundert Menschen jährlich einem plötzlichen Herztod, zumeist ebenfalls ausgelöst durch plötzliches und unerwartetes Kammerflimmern. „Mit der Ausstattung unserer Sportstätten mit leicht handhabbaren und zugänglichen AED-Geräten, also externen automatischen Defibrillatoren, leisten wir einen nachhaltigen Beitrag für mehr medizinische Sicherheit auf unseren Anlagen. Wir danken dem Sana Klinikum Offenbach sehr, dass wir dieses Projekt gemeinsam verwirklichen können“, betonte Offenbachs Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke bei der offiziellen Vorstellung der Geräte auf dem Sportgelände Rosenhöhe und dankt dem Sana Klinikum Offenbach für sein großes Engagement.

Offenbach am Main, 30. April 2018