Sprungmarken
Suche
Suche

Ein weiteres Unternehmen in Offenbach darf sich über den Offenbacher Smiley freuen. Am Mittwoch, 16. September 2020, überreichte Stadträtin Sabine Groß die Auszeichnung an das Team des Delta Hotels by Marriott.

Der Smiley wird seit 2011 an Lebensmittelunternehmen der Gastronomie vergeben, die bei den jährlichen Kontrollen positiv auffielen. Kontrolliert wird beispielsweise, ob die Personal- und Produktionshygiene eingehalten wird. Erfüllt ein Unternehmen diese Voraussetzungen, kann es beim Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz den Smiley beantragen.

„Ich freue mich, die Auszeichnung dem Delta Hotel überreichen zu dürfen“, kommentiert Gesundheitsdezernentin Sabine Groß die Übergabe. „Das Unternehmen habe die Anforderungen sehr vorbildlich erfüllt.“

Das Delta Hotel by Marriott in Offenbach ist das erste Delta Hotel in Europa. Es wird von dem US-amerikanischen Hotelunternehmen Marriott International, Inc. betrieben und gehört mittlerweile zur größten Hotelkette der Welt.

Der seit Ende August wieder geöffnete Betrieb kann im hoteleigenen „Eastside-Restaurant“ bis zu 300 Gäste beim Frühstücksbuffet bedienen. Mittags und abends gibt es gehobene Küche à la carte. Dabei legen die Betreiber stets viel Wert auf Qualität und Frische: Die Lieferanten für die Zutaten werden sorgfältig ausgewählt.

22. Oktober 2020