Sprungmarken
Suche
Suche

Geplante Urlaubsziele können schnell zum Hochrisikogebiet oder Virusvarianten-Gebiet werden, daher sollte man sich für die Einreise in das Urlaubsland, als auch für die Rückkehr nach Deutschland vorab über die Reise-Regeln informieren. Reisende, die sich im Ausland aufhalten, müssen sich rechtzeitig vor der Rückkehr über die aktuellen Quarantäneregelungen erkundigen.
Verlinkung zu maschineller Übersetzung dieser Seite
© Stadt Offenbach am Main

Reise- und Sicherheitshinweise für alle Länder

Auf der Seite des Auswärtigen Amtes sind die Reise- und Sicherheitshinweise für alle Länder aufgeführt:

Urlaubsplanung und Hinweise zu allen Ländern

Reisende entscheiden in jedem Fall in eigener Verantwortung, ob sie eine Reise antreten und sich sollten vor Abreise über den Status des Reiselandes und die entsprechenden Regeln für die Einreise informieren. Die Behörden des jeweiligen Landes entscheiden zudem, welche Maßnahmen bei einem Infektionsgeschehen ergriffen werden. Die Behörden können dabei wie auch in Deutschland Quarantänemaßnahmen anordnen. Diese gelten auch für Reisende und müssen befolgt werden. Reisende sollten die Reise- und Sicherheitshinweise beachten und sich auch während ihres Aufenthaltes im Ausland täglich über die Lage in ihrem Heimat- und Urlaubsort informieren. Denn ein Reiseland kann während des Aufenthalts beispielsweise zum Virusvarianten-Gebiet hochgestuft werden.

Neue Regeln ab dem 23.12.2021: Melde-, Test- und Quarantänepflichten

Alle Personen ab sechs Jahren müssen bei ihrer Einreise in die Bundesrepublik Deutschland über einen negativen Testnachweis, einen Genesenen-Nachweis oder einen Impfnachweis verfügen - unabhängig davon, von wo aus und auf welchem Weg sie ins Land kommen. Bei der Einreise aus Virusvariantengebiet ist grundsätzlich für alle ein PCR-Test erforderlich! Ein Genesenennachweis oder Impfnachweis reichen nicht aus. Vor der Einreise ist eine digitale Einreiseanmeldung verpflichtend, wenn man sich innerhalb der zehn Tage vor der Einreise in einem Hochrisikogebiet oder Virusvariantengebiet aufgehalten hat.
Mehr zu den genauen Melde-, Test- und Quarantänepflichten unter: 

Informationen zu Testmöglichkeiten

Links und Informationen zu Reiseregeln vom Bundesgesundheitsministerium

Mehrsprachige Informationen