Sprungmarken
Suche
Suche

Masterplan-Beirat
Hinten von links nach rechts:</em></p> <p>Frank Achenbach, Geschäftsführer des Vereins „Offenbach offensiv“</p> <p>Simon Valerius, Amtsleiter Stadtplanung Verkehrs- und Baumanagement</p> <p>Jürgen Amberger, Amtsleiter Wirtschaftsförderung und Liegenschaften</p> <p>Barbara Levi-Wach, Agendabüro der „Lokalen Agenda 21“</p> <p>Peter Caligari, Offenbacher Geschäftsmann, Vorstandsmitglied des Vereins „Offenbach offensiv“</p> <p><em>Mitte von links nach rechts:</em></p> <p>Annette Schröder-Rupp, Geschäftsführerin GBO/GBM, Beiratsmitglied für die Stadt Offenbach am Main</p> <p>Dr. Klaus-Peter Kißler, Offenbacher Rechtsanwalt, Beiratsmitglied für den Verein „Offenbach offensiv“</p> <p>Alfred Clouth, Offenbacher Geschäftsmann, Vorstandsvorsitzender des Vereins „Offenbach offensiv“</p> <p>Dr. Felix Schwenke, Oberbürgermeister der Stadt Offenbach am Main</p> <p>Sabine Groß, Stadträtin der Stadt Offenbach am Main</p> <p><em>Vorne von links nach rechts:</em></p> <p>Paul-Gerhard Weiß, Stadtrat der Stadt Offenbach am Main</p> <p>Stefan Becker, Offenbacher Geschäftsmann, Vorstandsmitglied des Vereins „Offenbach offensiv“</p> <p>Ulf Bambach, Offenbacher Geschäftsmann, stellv. Vorstand des Vereins „Offenbach offensiv“</p> <p>Stefan Kornmann, Planer des Masterplans Offenbach am Main 2030 im Büro AS&amp;P, Beiratsmitglied für den Verein „Offenbach offensiv“</p> <p>Daniela Matha, Geschäftsführerin OPG/Mainviertel, Vorstandsmitglied des Vereins „Offenbach offensiv“ © Stadt Offenbach
Der Masterplanbeirat berät als ehrenamtliches und parteipolitisch neutrales Gremium die Stadt Offenbach in der Umsetzung des Masterplan Offenbach. Neues Mitglied des Beirates ist Stadträtin Sabine Groß als Nachfolgerin von Peter Schneider. In seiner neuen Besetzung tagte der Masterplanbeirat jetzt erstmals und ließ diesen Moment im Bild festhalten.

Offenbach am Main, 31. Oktober 2018