Sprungmarken
Suche
Suche

Die neuen Ampelkreuzungen von oben: Von Frankfurt kommend geht es quer
© Stadt Offenbach / Georg-Foto
Erstmals können Autofahrer quer durch den Kreisel fahren. Die neuen Kreuzungen werden von Ampeln geregelt.

Die neuen Spuren für den Verkehr von Frankfurt nach Offenbach gehen morgen, am 1. August, in Betrieb. Die Strahlenbergerstraße läuft dann von Frankfurt quer durch die Kreiselinnenfläche im Norden direkt weiter nach Offenbach. Alle Kreuzungen zu den Kreiselspuren werden über Ampeln geregelt. Diese werden sukzessive im Laufe des Tages in Betrieb genommen.

Die Einschränkungen an der Kaiserleipromenade zwischen Amsterdamer und Warschauer Straße sind ab Freitag beendet.

Die provisorische westliche Auffahrtsrampe zur A661 nach Süden Richtung Darmstadt geht am Freitag ebenfalls in Betrieb.   

Die neuen Ampelkreuzungen von oben: Von Frankfurt kommend geht es quer
© Stadt Offenbach / Georg-Foto

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.