Sprungmarken
Suche
Suche

Fassade Bettinastrasse
© Stadt Offenbach

Mit dem Fassadenprogramm der Aktiven Innenstadt hat die Stadt Offenbach am Main einen wichtigen Baustein zur Aufwertung ihrer Innenstadt geschaffen. Bis maximal 25.000 Euro pro Immobilie können mithilfe finanzieller Unterstützung des Bundes und des Landes Hessen zur Sanierung straßenseitiger Fassaden bezuschusst werden, wenn die Maßnahme bestimmten Qualitätsansprüchen gerecht wird und im Fördergebiet in der Offenbacher Innenstadt liegt. Der nächste Stichtag für die Einreichung von Anträgen zum Fassadenprogramm der Aktiven Innenstadt Offenbach ist der 30. April 2017.

Informationen, die Förderrichtlinie und das Antragsformular gibt es auch im städtischen Baubüro (Berliner Straße 60) während der Öffnungszeiten oder direkt bei Stefanie Stockmann, zu erreichen unter 069 8065-2127 und stefanie.stockmannoffenbachde

10. April 2017