Sprungmarken
Suche
Suche

Als Prävention (vom lateinischen praevenire für „zuvorkommen, verhüten“) bezeichnet man vorbeugende Maßnahmen, um einem unerwünschten Ereignis oder einer unerwünschten Entwicklung entgegenzutreten. In Offenbach gibt es eine Vielzahl von Projekten. Sie zielen darauf ab, Probleme im Voraus zu vermeiden. Um einen Überblick über diese Aktivitäten zu geben, hat die Geschäftsstelle "Kommunale Prävention" diese Informationsplattform ins Leben gerufen. Sie soll einerseits den Projektverantwortlichen die Möglichkeit geben, ihr Engagement für die Präventionsarbeit und damit für die Gesellschaft vorzustellen. Andererseits soll sie Interessierten auch als Anregung dienen und weitere Präventionsprojekte anstoßen. Die Kontaktdaten zu den Trägern der Projekte sind bei den jeweiligen Projektbeschreibungen vermerkt.

Wie finden Sie schnell das, was Sie suchen? Sie haben die Möglichkeit, die Projekte nach Präventionsbereichen, Trägern oder Zielgruppen zu sortieren oder über die Eingabe eines Stichwortes anzeigen zu lassen (Volltextsuche).

Suchergebnis

zu einer Ergebnisseite springen:
zu einer bestimmten Seite:
  1. aktuelle Seite: 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
zu einer Ergebnisseite springen:
zu einer bestimmten Seite:
  1. aktuelle Seite: 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5