Sprungmarken
Suche
Suche

Der Runde Tisch "Senefelder Quartier" (oder "südl. Innenstadt") wurde 26.10.2017 ins Leben gerufen. Aktuelle Aktivitäten im Quartier wie die Bebauung des ehemaligen MAN-Roland Areals und dien Aufnahme in das HEGISS Programm sprachen dafür, räumlich zwischen den Runden Tischen Innenstadt und Offenbach-Süd einen weiteren Runden Tisch zu etablieren. Der Runde Tisch Senefelder Quartier will zur Erreichung folgender Ziele beitragen:

  • Ein friedliches Zusammenleben der Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, Nationalitäten und sozialen Schichten im Stadtteil
  • Mehr Lebensqualität durch Verbesserung der Sicherheit und sozialen Infrastruktur
  • Verringerung von Kriminalitätsursachen unter anderem durch aktive und konstruktive Mitgestaltung bei Planungen und Entwicklungen im Stadtteil. Organisiert wird der Runde Tisch vom Quartiersmanagement des Senefelder Quartiers.

Adresse / Kontakt Quartiersmanagement und Runder Tisch:

Stadtteilbüro Senefelder Quartier , Hermannstr. 16 63069 Offenbach am Main Tel.: 069/66166194 E-Mail: infosenefelder.quartier-offenbachde

Das Quartiersmanagement (Dienstleister: QURBAN, vorm. SMC Rhein-Sieg) ist beauftragt durch die Stadt Offenbach.

Ihre Ansprechpartner: Marcus Schenk, Quartiersmanager, und Michael Englert.