Sprungmarken
Suche
Suche

Aufräumen
Thomas Albrecht (links) und Harald Klein bei der Reinigungsaktion auf dem Parkplatz am Waldeck. © Stadt Offenbach
Nach dem langen Corona-Winter zieht es die Menschen wieder vermehrt nach draußen. Ein Spaziergang oder eine Wanderung im schönen Offenbacher Stadtwald bieten sich dazu an. Der Parkplatz am Waldeck in Bieber wird wieder verstärkt genutzt. Beliebt ist dieser Ort allerdings scheinbar auch, um die Mittagspause im Grünen zu verbringen. Grundsätzlich kein Problem, wenn der Müll dabei mitgenommen würde, so das Offenbacher Ordnungsamt.

„Sehr schade, dass Abfälle so achtlos weggeworfen werden und dies dann der erste Eindruck von unserem schönen Wald ist“, ärgert sich Thomas Albrecht vom Team der „Sauberen Innenstadt“. „Jetzt, nach getaner Arbeit, ist der Parkplatz aber wieder sauber und die Offenbacher können die Natur voll und ganz genießen“, ergänzt sein Kollege Harald Klein. Die beiden Mitarbeiter des Ordnungsamtes, üblicherweise an „Littering“-Schwerpunkten in der Offenbacher Innenstadt unterwegs, sorgten kürzlich am Bieberer Ortsrand mit Säcken und Greifzangen für Sauberkeit und Ordnung. Nach zwei Stunden Arbeit kamen fünf Müllsäcke mit Kleinmüll zusammen. Zuvor machte ein aufmerksamer Bürger über die Mängelmelder-App fürs Smartphone das Ordnungsamt auf die Situation am Parkplatz aufmerksam. Die Müllermittler des Ordnungsamtes machten sich ein Bild vor Ort, das Amt ordnete eine Sonderaktion im Grünen an.

Das Ordnungsamt weist nochmal darauf hin: Wer wilde Müllablagerungen findet, kann diese gerne melden über die Müllermittlerhotline Tel. 069/8065-4747 oder einfach per „Offenbacher Mängelmelder“, verfügbar auch als App fürs Smartphone.

Die Aktion „Saubere Innenstadt“ wurde bereits 1998 ins Leben gerufen, um für mehr Sauberkeit in der Innenstadt zu sorgen. Neben dem Einsammeln von Kleinmüll und dem Entfernen von illegalen Plakaten haben die Mitarbeiter auch ein Auge auf überfüllte Papierkörbe und melden illegale Ablagerungen, die nicht in ihre Tonnen passen.

Derzeit sind vier Kollegen für das Team „Saubere Innenstadt“ im Einsatz. Auch in Zukunft werden hin und wieder auch „Hotspots“ im Außenbereich von den Saubermännern entmüllt, damit Offenbach auch dort sauberer wird.

Offenbach am Main, 15. März 2021