Sprungmarken
Suche
Suche

Scheller, OB und die Bürgermedaille
© georg-foto.de
Seit 65 Jahren sind Walter Scheller und der Rudersport unzertrennlich miteinander verbunden. Im vorigen Jahr feierte Scheller 50 Jahre, die er als Trainer die sportlichen Geschicke des Rudervereins Hellas prägte. Für sein Engagement erhielt Scheller jetzt die Bürgermedaille in Silber vom Oberbürgermeister Horst Schneider überreicht, eine der höchsten Auszeichnungen der Stadt Offenbach.
Auf Wunsch des Geehrten kam der Offenbacher Oberbürgermeister dafür extra zum Sommerfest des Rudervereins.

„Die größten Erfolge des RV Hellas sind auch gleichzeitig die größten Erfolge von Walter Scheller. Rund 6200 Siege konnte der Verein mit dem blauen Stern im Vereinslogo seit der Gründung erzielen. Mit Abstand die meisten dieser Siege tragen die Handschrift von Walter Scheller“, sagte Schneider. In seiner aktiven Ruderkarriere gewann Scheller 100 nationale und internationale Rennen. Viermal war er Deutscher Meister. „Weit über 4000 Trainersiege gehen dabei auf Ihr Konto“, resümiert Schneider.

Scheller hat sich nicht nur aktiv in die Arbeit des RV Hellas eingebracht sondern war auch Ideengeber für neue Entwicklungen und Patenten, die zur Sicherheit und effizienteren Nutzung der Boote dienten.

Die Rede des Oberbürgermeisters steht zum Download bereit.

Bildinformation:

Walter Scheller und Oberbürgermeister Horst Schneider bei der Übergabe der Medaille. Foto: Stadt Offenbach/Georg-Foto

Offenbach am Main, 29.08.2016