Sprungmarken
Suche
Suche

Noch bis Mitte März lernt Karen Wada aus Japan das Rhein-Main-Gebiet kennen: die 20jährige Studentin aus Kawagoe absolviert im Rahmen eines Stipendiums der IHK Bromkamp- Stiftung ein Praktikum bei dem Egelsbacher Unternehmen Delta Pronatura. Unmittelbar nach ihrer Ankunft stattete sie Ende Januar Offenbach einen Besuch ab – die Stadt ist seit 1983 Partnerstadt der japanischen Stadt Kawagoe in der Präfektur Saitama.
Karen Wada, Oberbürgermeister Horst Schneider, Mirjam Schwan und Sonja Trö
Karen Wada, Oberbürgermeister Horst Schneider, Mirjam Schwan und Sonja Tröndle von der IHK Offenbach © Stadt Offenbach
Oberbürgermeister Horst Schneider begrüßte die Studentin gemeinsam mit Mirjam Schwan und Sonja Tröndle von der IHK Offenbach. Beide Damen kümmern sich in den nächsten Wochen um Karen Wada und haben auch den Kontakt zur Gastfamilie in Heusenstamm und dem Unternehmen hergestellt, in das die Studentin nun hineinschnuppert.
Sonja Tröndle, Mirjam Schwan (beide IHK Offenbach), Karen Wada und Dr. Ste
Sonja Tröndle, Mirjam Schwan (beide IHK Offenbach), Karen Wada und Dr. Stefan Soltek © Stadt Offenbach
Nach dem Besuch im Rathaus hatte Bettina Jöst, beim Amt für Öffentlichkeitsarbeit zuständig für Ehrungen und den Austausch mit den insgesamt 13 Partnerstädten, eine exklusive Führung im Klingspor Museum organisiert. Museumsleiter Dr. Stefan Soltek ließ es sich nicht nehmen und führte die junge Frau persönlich durch die aktuelle Ausstellung.
Erinnerungsfoto am neuen Wahrzeichen der Stadt
Erinnerungsfoto am neuen Wahrzeichen der Stadt © Stadt Offenbach
Das Erinnerungsfoto des Besuchs entstand vor der Fahrt nach Heusenstamm vor dem neuen Wahrzeichen der Stadt, den Offenbach Hills. „I think Offenbach is very beautiful city. I am interested in art, so to visit the museum was very great opportunity for me”, zog Karen Wada nach dem Tag persönliche Bilanz. In den nächsten Wochen will sie noch viel sehen: “Also there are a lot of nice places in Germany, so I want to visit many places as possible! Of course I´d like to study a lot! I appreciate giving me such a great experience!”