Sprungmarken
Suche
Suche

Eltern-Kind-Angebote / Spielgruppen

Angebot für Eltern von Kindern mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung

Eltern-Kind-Gruppe für Kinder von 0-3 Jahren (Kursort: Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle; kostenlos). 
Weitere Informationen beim Anbieter: Behindertenhilfe Offenbach

Multikulturelle Spielgruppe in der Sandgasse

Multikulturelle Spielgruppe: Mütter lernen Finger-, Bewegungs- und Kreisspiele kennen und können sich untereinander austauschen. Für Kinder von 18 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten.(Veranstaltungsort: KJK Sandgasse, kostenlos).
Weitere Informationen beim Anbieter: Deutscher Kinderschutzbund

"SpieKo/interkulturell" - Spiel- und Kontaktgruppen in Stadtteilbüros

Anregungen für gemeinsame Spiele mit den Kindern, Austausch mit anderen Eltern über Kinder und Familie, Infos und Tipps zu Erziehung. Für Kinder im 2. und 3. Lebensjahr. Veranstaltungsorte: Stadtteilbüros Nordend & Mathildenviertel; kostenlos.  Deutsches Rotes Kreuz;Mathildenviertel; kostenlos).
Weitere Infos beim Anbieter: DRK

Offener Mutter-Kind-Treff Nordend & Mathildenviertel

Thematisierung von Bildungs- und Erziehungsfragen insb. für zugewanderte Mütter. Kleinkinder können mitgebracht werden und erwerben durch Sing- und Finger-spiele erste Deutschkenntnisse (Veranstaltungsorte: Stadtteilbüros Nordend & Mathildenviertel; kostenlos).
Weitere Infos beim Anbieter: DRK

Spielgruppe Nordend

Eltern lernen, mit ihren Kindern unter fachlicher Anleitung gemeinsam zu spielen. Die Eltern-Kind-Bindung wird gestärkt, die Kinder knüpfen erste Kontakte zu anderen (Veranstaltungsort: Ev. Johannesgemeinde; 64 €).
Weitere Informationen beim Anbieter: Evangelischer Regionalverband Frankfurt-Offenbach

Spielgruppe Rumpenheim

Im freien oder angeleiteten Spiel erleben die Kinder sich und andere und eröffnen neue Erfahrungs- und Erlebnisräume. Die Kursleitung steht begleitend zur Seite (Veranstaltungsort: Gemeindehaus Rumpenheim: 65 €)
Weitere Informationen beim Anbieter: Evangelischer Regionalverband Frankfurt-Offenbach

Spielend sprechen lernen

Wie kann die Sprachentwicklung von Kleinkindern wirksam gefördert werden? Die Eltern-Kind-Gruppe unter Leitung einer Sprachtherapeutin erweitert die Sprachfähigkeiten des Kindes spielerisch und bietet Gelegenheit zum Austausch mit anderen Eltern (4 Termine, 117,50 €).
Weitere Informationen beim Anbieter: vhs

Yoga für Eltern und Kinder

Gemeinsame Asanas stärken die Eltern-Kind-Bindung und das Selbstvertrauen der Kinder. Die Yogaübungen stammen zum Teil aus der Tier- und Pflanzenwelt und lassen sich in fantasievollen Geschichten einbetten (Veranstaltungsort: Volkshochschule; 14,50 € pro Paar / ein Erwachsener mit einem Kind).
Weitere Informationen beim Anbieter: vhs

Elternkurse & individuelle Unterstützung

Heidelberger Elterntraining

Der Kurs richtet sich an Eltern, deren Kinder Probleme dabei haben, sprechen zu lernen. In einer kleinen Gruppe lernen sie, wie sie ihr Kind dabei unterstützen können (Veranstaltungsort: Interdisziplinäre Frühförder- und Frühberatungsstelle; kostenlos). 
Weitere Informationen beim Anbieter: Behindertenhilfe Offenbach

ELMO - Eltern lernen mit in Offenbach

Eine Elternmentorin gibt in Hausbesuchen Anregungen, wie Eltern die Entwicklung ihres Kindes spielerisch unterstützen können und tauscht sich mit ihnen zu Erziehungsfragen aus. Gruppentreffen im Stadtteil ergänzen das Angebot (für Eltern mit Kindern zwischen 2 und 5 Jahren; kostenlos).

Weitere Informationen bei den Anbietern:

Familienpaten

Familienpaten helfen Eltern, die sich mehr Kontakt oder Unterstützung wünschen. Familienpaten nehmen sich Zeit für das Kind, spielen, unterstützen bei den Haushaufgaben und sind für die Eltern ein erfahrener Ansprechpartner (kostenlos).
Weitere Informationen beim Anbieter: Caritasverband Offenbach