Sprungmarken
Suche
Suche

Mit der Broschüre „Angebote für Eltern in Offenbach“ veröffentlicht das Netzwerk Elternschule OF erstmals eine gedruckte Übersicht  über die mehr als 80 Bildungs- und Beratungsangebote seiner Kooperationspartner. Die Bandbreite reicht von Spielgruppen und Elterntreffs über Kurse und Vortragsreihen bis hin zu individuellen Unterstützungs- und Beratungsmöglichkeiten.
Eltern mit Baby und Kind
© Netzwerk Elternschule

„Das Netzwerk Elternschule OF deckt mit seinem Bildungsprogramm ein breites Spektrum an Themen ab, die Eltern bewegen“, lobt Stadträtin Sabine Groß die bedarfsorientierte Programmgestaltung. So bieten die vielfältigen Angebote Anregungen für das Familienleben und den Erziehungsalltag, liefern Informationen zu Bildung und Gesundheit  oder begleiten bei Schwangerschaft und Geburt. Besonders freuen die Sozialdezernentin die vielen kostenfreien Angebote: „Gute Elternbildung ist in Offenbach keine Frage des Einkommens“.

Jugendamtsleiterin Claudia Kaufmann-Reis, unter deren Federführung das Netzwerk Elternschule OF steht, hebt den präventiven Charakter der Elternbildung hervor: „Je früher elterliche Kompetenzen gestärkt werden, umso besser können Kinder zu starken Persönlichkeiten heranwachsen. Eltern sollen aus diesem Grund ganz unkompliziert Antworten auf ihre Erziehungsfragen finden“. Das Herbstprogramm des Netzwerks Elternschule OF bietet deshalb auch viele niedrigschwellige Formate wie Elterntreffs, offene Sprechstunden oder Müttercafés an, um einen einfachen Zugang zu Unterstützungsangeboten zu ermöglichen.

Die Broschüre liegt ab sofort in der Kita-Verwaltung im Rathaus Erdgeschoss, im OF-Bildungsbüro der Volkshochschule sowie in vielen Bildungs- und Beratungsstellen aus. Online steht unten zum Download bereit und kann auch per E-Mail an elternoffenbachde kostenfrei angefordert werden.

Hintergrundinformation

Das Netzwerk Elternschule OF ist ein Zusammenschluss aus 16 freien Bildungsträgern plus weiterer städtischer Ämter unter Federführung des Jugendamts. Ziel ist es, Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder durch ein bedarfsgerechtes Bildungs- und Beratungsangebot zu unterstützen. Mit finanzieller Unterstützung durch die Stadt Offenbach werden gemeinsam  innovative Modellprojekte entwickelt.

6. Dezember 2018