Sprungmarken
Suche
Suche

Kindergartengruppe
© shutterstock.com

Die Kindertagespflege ist neben den Kindertageseinrichtungen wie Kita und Krabbelstuben ein wichtiger Bestandteil der Kindertagesbetreuung in Offenbach. Die hohe zeitliche Flexibilität und die Möglichkeit individuelle Bedürfnisse besonders zu berücksichtigen, gelten als wesentlicher Vorteil der Tagespflege gegenüber anderen Betreuungsformen. Eine Kindertagespflegeperson betreut im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen bis zu fünf Kinder.

Der Bedarf an Kindertagespflegepersonen, die diese vertrauensvolle Aufgabe übernehmen möchten, wächst. Voraussetzung der Tätigkeit als Kindertagespflegeperson ist unter anderem die Teilnahme an einem Qualifizierungskurs. Dieser bietet eine umfassende Vorbereitung auf das Berufsfeld durch die Vermittlung vielfältiger Themen zur Kindertagespflege.

Die Stadt Offenbach bietet im November 2019 einen Qualifizierungskurs nach dem Curriculum des Deutschen Jugendinstituts (DJI) mit einem Umfang von 175 Unterrichtseinheiten an. Informationen zum Tätigkeitsfeld sowie den Voraussetzungen zur Kursteilnahme erhalten Interessierte auf einer Informationsveranstaltung am Freitag, 23. August 2019, von 9 bis 11 Uhr im Rathaus, Saal 2. Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung ist, dass der Wohnsitz in Offenbach ist und eine Anmeldung per E-Mail unter kindertagespflegeoffenbachde erfolgt.

9. August 2019