Sprungmarken
Suche
Suche

In der Kindertagesstätte in der Frühlingsaustr. 12 (Kita 20) hat in der vergangenen Woche eine Präsentation besonderer Art stattgefunden: Kinder aller fünf Gruppen erklärten ihren Eltern im Rahmen einer offenen Mitmachausstellung den Verlauf des von ihnen bearbeiteten Projektes ‚Markt‘.
Die Kinder beschäftigten sich in den letzten Monaten mit den Fragen: Was ist einkaufen und verkaufen? Was ist ein Markt? Welche verschiedenen Märkte gibt es, hier und in anderen Ländern? Wie heißen diese unterschiedlichen Märkte? Was wird dort verkauft, und wo kommen die Waren her? Die Kinder haben den Offenbacher Wochenmarkt besucht, haben dort eigenständig eingekauft und sind mit Marktfrauen und Marktmännern ins Gespräch gekommen.

Nun ging es darum, die Idee, einen Kita-Markt zu veranstalten, mit Leben zu füllen. In den Gruppen wurde darüber beraten und letztlich entschieden, was die Kinder dort verkaufen könnten. Eine produktive und geschäftstüchtige Atmosphäre entwickelte sich: Die Kinder backten Plätzchen, kochten Marmelade, säten Basilikum, stellten Kreide her, Knautschbälle, Karten, Kakteen und bemalten Taschen. Beim Markttag verkauften die Kinder ihre Waren selbständig für jeweils 1 Euro, damit sie es gut rechnen können. Nun wurden Wünsche gesammelt, was mit dem Geld passieren soll, die Entscheidungsprozesse laufen, es wird überlegt und verhandelt und dann wird eingekauft – etwas für die Gruppe soll es sein!

Die Präsentation war der Abschluss des Projektes. Die Kinder haben mit den pädagogischen Fachkräften die Dokumentationen vorbereitet und ihren Eltern nicht nur erzählt, was sie alles gemacht haben, sondern auch erklärt, was sie benötigt haben und ihre Handlungsabläufe beschrieben.

Ziel dieses Projekts war vor allem, die sprachliche Bildung der Kinder durch vielfältige (sinnliche) Erfahrungen, Gespräche und Wiederholungen unter größtmöglicher Beteiligung der Kinder an der Entwicklung des Projekts zu unterstützen. Diese Rechnung ist aufgegangen: Die Kinder sind reicher an Erfahrung, an vielen neuen Wörtern und Welt-Wissen-Zusammenhängen, sie sind selbstbewusster und sehr, sehr stolz.

Bildinformation:

Impressionen vom Markttag in der Kindertagesstätte Frühlingsaustraße 12.
Foto: Stadt Offenbach

Offenbach am Main, 24. Juni 2019