Sprungmarken
Suche
Suche

Cover der Broschüre Familienwegweiser Offenbach
Cover des neu aufgelegten Familienwegweisers © Stadt Offenbach am Main

Das Jugendamt der Stadt Offenbach hat in diesem Frühjahr die vierte Auflage der Broschüre „Familienwegweiser“ herausgegeben. Darin wurden neue Angebote ergänzt und bestehende aktualisiert. Der Familienwegweiser bietet Informationen zu vielen verschiedenen Bereichen: Gesundheit, Beratung, Bildung und Freizeit. „Viele Offenbacherinnen und Offenbacher berichten mir, wie hilfreich sich dieser Wegweiser für sie im Alltag erweist“, so die Kinder- und Jugenddezernentin Sabine Groß. „Auf rund 120 Seiten finden Eltern, Kinder und Jugendliche alle wichtigen Kontaktdaten und Informationen von frühkindlicher Förderung bis hin zu Weiterbildungsangeboten für Erwachsene.“ Auch mit der Unterstützung von Familien befasst sich der Wegweiser: Sie können sich an das kommunale Jobcenter wenden, wenn das Einkommen nicht für den Lebensunterhalt reicht. Für Kinder gibt es Anregungen, sich an Aktivitäten zu beteiligen. Dabei geht es nicht nur um sportliche Aktivitäten, sondern auch um Nachhilfe, Klassenfahrten und vieles mehr. Aber auch wichtige Anlaufstellen für weitere Anliegen finden sich darin. Von Beratungseinrichtungen über Schulen, Kitas und Museen bis zu Spielplätzen, Bolz- und Skateanlagen sind alle Schauplätze dabei, die für Familien in Offenbach von Interesse sind. Über 80 Spiel-, Bolz- und Skateanlagen sind beispielsweise aufgeführt, sodass für jeden etwas dabei ist.

Der Familienwegweiser liegt als Broschüre im Rathaus aus oder kann als PDF heruntergeladen werden.

27. Juni 2019