Sprungmarken
Suche
Suche

HipHop Konzert
© pixabay.com
Mit etwa 130 Jugendlichen war die erste „RaPArtY“ im KJK Sandgasse am Samstag, 26. Januar, ein voller Erfolg. Schon um 17 Uhr drängten sich die Gäste, obwohl erst um 18 Uhr Einlass war. Trotz allem Gerangel war die Atmosphäre friedlich und ausgelassen und die Jugendlichen hatten sichtlich Spaß. Die meisten der jungen Künstler im Alter von 14 bis 19 Jahren standen zum ersten Mal auf der Bühne und waren natürlich aufgeregt. Ihre zahlreichen Freunde und Fans aber machten ihnen Mut und ließen sie zur Höchstform auflaufen. Zum Abschluss ließ sich Cashpoint als Special-Act feiern und beendete diesen gelungenen Abend. Mit dabei waren: El Baba, Muro 065, Kimmo, Ost.Family, Mufasa und Cashpoint (als Special Act), durchs Programm führte Airy von Ohne Fronten. Das JugendKulturBüro des KJK Sandgasse geht bereits in die Planungen für die nächste „RaPArtY“.

Offenbach am Main, 29. Januar 2019