Sprungmarken
Suche
Suche

OffRock bringt im Herbst 2018 zahlreiche Rock- und Bluesstars nach Offenbach ins Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum (KJK) Sandgasse. Auch für den musikalischen Nachwuchs gibt es ein attraktives Programm.

Während Deutschland flächendeckend unter den Temperaturen sommerlicher Hitze stöhnt, haben die Verantwortlichen für das Kulturprogramm im KJK Sandgasse an einem nicht minder heißen Veranstaltungsprogramm für den Herbst und Winter 2018 gearbeitet. Und so werden auch nach der Sommerpause ab September 2018 neben jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern wieder zahlreiche Stars und Legenden aus den USA, Großbritannien, Österreich und Deutschland auf Offenbachs kleinster großen Bühne stehen.

Im September startet das Konzertprogramm am Samstag, den 15. September 2018 mit der Band „Chris Kramer & Beatbox ‘n‘ Blues“. Nach ihrem letztjährigen Auftritt im KJK erntete das Trio in Memphis beim jährlichen Blues-Award viel Anerkennung. Statt Schlagzeug wird eine Beatbox für den einmaligen und außergewöhnlichen Sound dieses Bluesrock-Trios sorgen. Frontmann Chris Kramer ist vielen durch seine Bluesprojekte aber auch sein Mitwirken in der Peter Maffay Band bekannt und garantiert einen Bluesabend der frisch-frechen Art. Bereits drei Abende später, am Dienstag, den 18. September 2018 stehen mit der Sängerin und Gitarristin Meena Cryle und der Chris Fillmore Band weitere europäische Bluesrock-Musiker der Spitzenklasse auf der Bühne. Die Band aus Österreich hat auch in den USA bereits für viel Aufmerksamkeit gesorgt, nicht zuletzt aufgrund des fantastischen Gitarrenspiels von Chris Fillmore. 

Genau eine Woche später, am Dienstag, den 25. September 2018 ist mit dem Cheyenne-Arapaho-Musiker Mitch Walking Elk ein alter Bekannter zu Gast im KJK. Der Singer-Songwriter berichtet mit einem musikalischen Mix aus Folk, Blues, Rock und Balladen aus dem indianischen Amerika. Bevor Mitch Walking Elk um 20.30 Uhr auf der Bühne sein Solo-Programm startet, liest der Autor Michael Koch einige Passagen aus seinem Buch über das Leben und Leiden der Native Americans.

Am Dienstag, den 16. Oktober 2018 folgt dann das britische Bluesrock-Trio Hundred Seventy Split. Die englische Band war bereits mehrfach zu Gast im KJK Sandgasse und überzeugte jedes Mal mit überschäumender Spielfreude und grandiosem Können. Kein Wunder, denn das Trio besteht aus zwei früheren Mitgliedern von Ten Years After (TYA), nämlich TYA-Gründungsmitglied Leo Lyons (Bass) und Alvin Lee-Nachfolger Joe Gooch (Gitarre). Komplettiert wird die Band durch Schlagzeuger Damon Sawyer.

Auch im November hat sich musikalischer Besuch aus Großbritannien angesagt. Anlässlich des Hiterfolgs Fire vor 50 Jahren ist The Crazy World Of Arthur Brown wieder auf Tour und stoppt am Dienstag, den 20. November 2018 im KJK Sandgasse. Garantiert wird dies wieder ein Konzert der bizarren Überraschungen um den Altmeister des über mehrere Oktaven gehenden Gesangs. Abschließend stehen mit Kai & Funky von Ton Steine Scherben unterstützt durch Gymmick am Samstag, den 15. Dezember 2018 und dem Stratocaster-Meister Thomas Blug und seiner Band Rockanarchie am Freitag, den 21. Dezember 2018 zwei Topacts aus Deutschland auf der Bühne.

Neben diesen musikalischen Schwergewichten wird es außerdem Konzerte mit lokalen Spitzenmusikern und Nachwuchsveranstaltungen geben. Unter dem Titel The Naked Ears Sweetly Torturing Cream Show findet am Dienstag, den 23. Oktober 2018 eine Cream-Tribute Night mit Ali Neander (Gitarre), Ede Kaiser (Bass) und Thomas Frömming (Schlagzeug) statt. Am Samstag, den 27. Oktober 2018 präsentieren „Wolf Schubert – K. & Band“ Americana-Sounds, die zwischen Folk, Gospel, Country und Rock angesiedelt sind. Eine Woche später stehen am Dienstag, den 6. November 2018 unter dem Namen Backroots 2 mit Rolf Plaueln und Johannes Billing zwei regionale Vertreter des Bluesrocks auf der Bühne. Nachwuchsveranstaltungen finden am 20. Oktober, 17. November und 1. Dezember 2018 statt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.offenbach.de/kjk-sandgasse-gesamtveranstaltungen. Hier sind auch die Termine zu den Open Stage-Sessions, den Kopf-Über-In-Die-Nacht-Discos und den Kindertheater-Veranstaltungen zu finden.

Offenbach am Main, 7. August 2018