Sprungmarken
Suche
Suche

Kinder rennen ins Ziel ein
© georg-foto.de, offenbach
Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.
Logo Deutsches Sportabzeichen
© Deutscher Olympischer Sportbund

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Das Deutsche Sportabzeichen wird verliehen

  • als Deutsches Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche ab dem Kalenderjahr, in dem das 6. Lebensjahr erreicht wird,
  • als Deutsches Sportabzeichen für Erwachsene ab dem Kalenderjahr, in dem das 18. Lebensjahr erreicht wird.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an alle verliehen, die in einem Kalenderjahr (01.01.-31.12.) die Leistungsanforderungen erfüllt haben. Pro Kalenderjahr kann es einmal erworben und beurkundet werden.

Auch Menschen mit Behinderungen können das Deutsche Sportabzeichen erwerben. Die Bedingungen für Menschen mit Behinderungen wurden vom Deutschen Behindertensportverband (DBS) im Einvernehmen mit dem DOSB festgelegt und sind im Handbuch „Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen“ beschrieben.

Die zur Auswahl stehenden Disziplinen und die nach Alter und Geschlecht differenzierten Leistungsanforderungen für das Deutsche Sportabzeichen für Kinder und Jugendliche und das Deutsche Sportabzeichen sind in den jeweiligen Leistungskatalogen geregelt.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen und kann auf den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold erworben werden. Für den Erwerb empfiehlt sich eine gezielte körperliche Vorbereitung mit qualifiziertem Training, wie es vor allem von Sportvereinen, aber auch von Sportabzeichen-Treffs angeboten wird. Am Training und den Prüfungen darf nur teilnehmen, wer gesund ist. 

Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist keine notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. 

Prüfungen können Sie ablegen:

  • im Verein/Sportabzeichen-Treff
  • bei öffentlichen Terminen, die die Vereine, Kreis-/Stadtsportbünde oder das Sportamt ausschreiben.

Ansprechpartner und Prüfer in Offenbach

Amt für Kultur- und Sportmanagement der Stadt Offenbach
Berliner Str. 60, 63065 Offenbach
069/8065-2724, Frau Marion Müller
sportoffenbachde

Erster Offenbacher Schwimmclub (EOSC)

Der EOSC hat mehrere Prüfer, die in unterschiedlichen Bereichen das Deutsche Sportabzeichen abnehmen dürfen.

Disziplin Schwimmen:
im Waldschwimmbad Rosenhöhe,
Auf der Rosenhöhe 29, Offenbach
- Herr Baumbach und Herr Kühner (Badleitung): Abnahme während der Öffnungszeiten des Bades
- Frau Bachinger (Leiterin der EOSC-Schwimmschule): nach Absprache

Alle Disziplinen (nach Absprache):
- Herr Rehwagen (Tel. 069 858822)

Sommersaison:
1. und 3. Dienstag im Monat
9:00–12:00 Uhr und 16:00–18:00 Uhr

Wintersaison:
nach tel. Absprache

Öffnungszeiten des Bades:
(Kurzfristige Änderungen können sich, z.B. durch Sportveranstaltungen, ergeben. Kassenschluss 30 Minuten vor Ende der Badezeit.)

Sommersaison
Montag - Sonntag
von  8:00 - 19:30 Uhr

Wintersaison
Montag - Freitag von 8:00 - 19:30 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertag
von 8:00 - 14:00 Uhr

Kontakt:
vereineoscde

Turngesellschaft Offenbach (TGO)

Mittwoch von 19:00 - 20:00 Uhr

im Sommerhalbjahr
(nach den Osterferien bis zum Beginn der Herbstferien; außer in den Sommerferien und an Feiertagen)
im Sportzentrum Rosenhöhe, Lauterbornweg 7, Offenbach
(Treffpunkt an der Weitsprunganlage).

im Winterhalbjahr
(nach den Herbstferien bis zum Beginn der Osterferien; außer in den Winterferien und an Feiertagen)
in der Turnhalle Leibnizschule (Altbau), Parkstr. 1, Offenbach

Vorherige Kontaktaufnahme wird empfohlen!

Kontakt:
Daniel Riehling
sportabzeichentgoffenbachde

Leichtathletikgemeinschaft Offenbach (LGO)

Montag und Donnerstag
von 18:00 - 20:00 Uhr

vom 01.04. bis 31.09. (außer in den Ferien und an Feiertagen)
im SANA-Sportpark,
Wiener Ring, Offenbach

Kontakt:
vereinlg-offenbachde

Turngesellschaft Bieber (TGS Bieber)

Die aktuellen Termine der Sportabzeichengruppe, die auf der Sportanlage „Am Waldeck“ (Langener Str. 163, Offenbach) trainiert, finden Sie unter:

www.tgs-bieber.de
Abteilung Leichtathletik

Kontakt:
Sebastian Kurt
kurttgs-bieberde