Sprungmarken
Suche
Suche

Spielfiguren
Viele Akteure sorgen für ein lebenswertes Umfeld in den Quartieren der Stadt © pixabay.com
Damit die Menschen sich in ihrem Viertel zu Hause fühlen können, arbeiten Akteure aus verschiedenen Bereichen der Verwaltung, etwa der Sozial- und Bildungspolitik sowie der Stadtentwicklung und –gestaltung, Hand in Hand zusammen.

„Ziel des Quartiersmanagements ist es das gute Zusammenleben in den Stadtteilen zu fördern, den Bewohnerinnen und Bewohnern Plätze der Begegnung und Möglichkeiten zur Mitgestaltung ihres Stadtteils zu bieten und zur guten Entwicklung der Sozialräume der Stadt beizutragen.“
Sabine Groß, Stadträtin und Sozialdezernentin

Das Konzept verbindet Stadtentwicklung und Stadtplanung mit Bürgeraktivierung, sozialer Arbeit im Quartier und Initiativen für Bildung und soziale Entwicklung.  Aktivitäten der Stadt und bürgerschaftliches Engagement werden durch das Quartiersmanagement miteinander verknüpft.

Stadtteilbüros