Sprungmarken
Suche
Suche

„SQ_Czybik_Ausstellung“ von Gabriele Czybik
© Gabriele Czybik
Für Gabriele Czybik blieb es ein Traum, die Kunst zu ihrem Beruf zu machen. Aber der Malerei blieb sie mit viel Liebe verbunden.

2012 ließ sie sich als freischaffende Künstlerin im Senefelderquartier nieder und präsentierte ihre Arbeiten bereits in einigen Ausstellungen. Seit längerem bietet Czybik ehrenamtlich im Stadtteilbüro Malkurse für Kinder an. Diese stehen unter dem Motto „Miteinander sind wir bunt!“ und verzeichnen mittlerweile einen enormen Zulauf. Oft erfahren die Kinder hier zum ersten Mal, was es bedeutet, ohne Zwänge und Regeln und mit verschiedensten Materialien kreativ zu sein.

Am Samstag, 24. Oktober 2020, wird um 15 Uhr die Ausstellung „Miteinander sind wir bunt!“ mit Bildern von Gabriele Czybik und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihres Maltreffs im Stadtteilbüro Senefelderquartier eröffnet. Die Ausstellung ist zudem mittwochs von 15 bis 17 Uhr zu sehen und findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Regelungen statt.

Für Nachfragen steht Michael Englert vom Quartiersmanagement Südliche Innenstadt/Senefelderquartier gerne unter der Rufnummer 0179 – 4749158 oder per E-Mail an englertqurbande zur Verfügung.

Das Quartiersmanagement ist ein Angebot der Stadt Offenbach für die Bewohnerinnen und Bewohner der vier Stadtteile Lauterborn, Mathildenviertel, Nordend und Südliche Innenstadt/Senefelderquartier. Weitere Informationen unter: www.offenbach.de/quartiersmanagement.

22. Oktober 2020