Sprungmarken
Suche
Suche

Gemeinsam mit der Urkunde erhält der ADFC 3300€
Gemeinsam mit der Urkunde erhält der ADFC 3300€ © Stadt Offenbach/Georg-Foto
Der Offenbacher ADFC ist für seine Kampagne „Offenbach fährt fair“ vom Land Hessen als „Ort des Respekts“ ausgezeichnet worden. „Ein gutes Miteinander funktioniert dann, wenn man aufeinander achtet und immer davon ausgeht, der andere könnte einen Fehler machen“, erklärte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir bei der Übergabe der Urkunde am Salzgäßchen. Mit der Auszeichnung ist eine Fördersumme in Höhe von 3.300 Euro verbunden.