Sprungmarken
Suche
Suche

Überall dort, wo es feuchte Stellen oder Wasser gibt, tauchen auch Stechmücken auf. Dazu reichen schon Pflanzuntersetzer, ein Fass oder eine Pfütze. Auch am Main sowie an den Bächen und Gräben und in jeder nebelfeuchten Wiese fühlen sich die Mücken wohl.
Dort helfen wohl nur die altbewährten Hausmittel: lange Ärmel und Mückensalbe, der Einsatz von Citronellakerzen oder Fliegengitter vor den Fenstern.