Sprungmarken
Suche
Suche

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie hat zum Ziel, einen guten Zustand des Grundwassers und der oberirdischen Gewässer zu erreichen und zu erhalten. Ein Flyer des Amtes für Umwelt, Energie und Klimaschutz informiert über Rechte und Pflichten am Gewässer.
Hainbach in Offenbach
© Stadt Offenbach

Oberflächengewässer und Grundwasser sollen geschützt, verbessert und saniert werden. Eine Verschlechterung des Zustandes der Gewässer ist nach Art. 4 der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie zu verhindern.

Die Stadt Offenbach führt deshalb Unterhaltungsmaßnahmen, wie z.B. Gehölzpflege oder auch Renaturierungen durch, um den Zustand der Gewässer zu verbessern und den Hochwasserschutz zu fördern.

Der veröffentlichte Flyer zeigt, was Anliegerinnen und Anlieger von Gewässern für Natur und Gewässer tun können und erläutert deren Rechte und Pflichten.

Auf Anfrage können Druckexemplare vom Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz (umweltamtoffenbachde) bereitgestellt werden.