Sprungmarken
Suche
Suche

Offenbach am Main, 5. Juli 2019 – Die Kreuzstraße in Bürgel ist vom 15. Juli bis 4. Oktober für den Verkehr zwischen Offenbacher Straße und Langstraße gesperrt. In dieser Zeit wird ein Haus in der Kreuzstraße mit einem Kran saniert. Betroffen sind die Straße und der südliche Gehweg. In diesem Straßenabschnitt sind Halteverbote eingerichtet und die Kreuzstraße ist auf beiden Seiten der Baustelle Sackgasse und in beide Richtungen befahrbar. Die Anwohner werden vorab informiert. Der nördliche Gehweg steht Fußgängern zur Verfügung.

Gleich zwei Veranstaltungen in Offenbach haben Einfluss auf den Verkehr. Die Schloßstraße zwischen Schloßgrabengasse und Mainstraße ist vollständig gesperrt vom Freitag, 12. Juli, 14 Uhr bis Samstag, 13. Juli, 5 Uhr für den HfG-Rundgang. Halteverbote gelten bereits vom 12. Juli bis zum 14. Juli, 21 Uhr – auch in der Ludo-Mayer-Straße.

Das Endstück der B448 Richtung Käsmühle wird vom Samstag, 27. Juli, 7 Uhr bis Sonntag, 28. Juli, 22 Uhr für eine Veranstaltung der Scuderia Offenbach Motorsportclub 1968 e.V. im ADAC gesperrt.

Bildinformation

Grafik zur Baustelle Kreuzstraße
Grafik: Stadt Offenbach