Sprungmarken
Aktuelles Wetter:RegenC
Suche
Suche

Wir schaffen neue Verbindungen.
Detailplan Innenstadt
Detailplan Innenstadt. © OPG
Detailplan Bieber-Bürgel
Detailplan Bieber-Bürgel. © OPG
Detailplan OF-Süd und Neu-Isenburg
Detailplan Offenbach-Süd und Neu-Isenburg. © OPG

Wie sich Offenbach bis 2021 neu erfahren lässt, zeigen die Pläne zu den vorgesehenen Fahrradstraßen, die wichtige Verbindungswege in Offenbach und ins Umland abdecken. Dort sollen neue Radwege und Schutzstreifen eingerichtet werden, deren Verlauf wichtige Ziele wie Schulen, Versorgungs- und Freizeiteinrichtungen mit einbindet.

In den Fahrradstraßen hat der Radverkehr Vorrang, Radfahrer dürfen nebeneinanderfahren, und es gilt maximal Tempo 30 für alle. Für Autofahrer gilt zudem in Offenbach: Anlieger frei, der Durchgangsverkehr muss andere Routen wählen.

Die neuen Wege werden auffällig gestaltet, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Orientierung zu erleichtern. Weitere Maßnahmen sehen vor, Kreuzungen und Knotenpunkte fahrradfreundlich umzugestalten, Lücken im Radverkehr zu schließen und die Anbindung an die Nachbarkommunen auszubauen.

Ein Klick auf die Bildmotive öffnet die Karten in der Vergrößerungsansicht. Ebenso wie das Datenblatt und die Detailplanungen, die sukzessive ergänzt werden, stehen sie in der rechten Spalte auch als Download bereit.

Angebote erzeugen die Nachfrage

Learning by doing: Das gilt für die Projektverantwortlichen bei der Gestaltung der Fahrradstraßen (für die es bundesweit keine Vorbilder gab) ebenso wie für die Verkehrsteilnehmenden. Deren Verhaltensänderung braucht viel Zeit, wird aber kommen - und gegebenenfalls hilft das Bike OF-Team dabei nach, beispielsweise durch Einbahnstraßenregelungen.

Die Verantwortlichen sind überzeugt: Wenn sich der Anteil der Radfahrenden durch das Projekt weiter erhöht, werden die Rücksichtnahme wie die Gewöhnung daran wachsen und die Wege dadurch auch sicherer. Das Potenzial ist vorhanden: Laut Umfrage fährt gut ein Drittel der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Offenbach gerne Fahrrad – aber bisher hält nur jede(r) Zehnte die Stadt für fahrradfreundlich. Zudem sind 40 Prozent der in der Innenstadt zurückgelegten Wege kürzer als vier Kilometer – und damit für die allermeisten gut mit dem Fahrrad zu bewältigen.


So läuft's: Anhand des Offenbacher Beispiels erklärt die Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG in einem Film die Fahrradstraßen. © Fahrrad-XXL.de GmbH & Co.KG
Detailplan Innenstadt OPG
1 / 3