Sprungmarken
Aktuelles Wetter:Regen18°C
Suche
Suche

Das Projekt Bike Offenbach erreicht den Stadtteil Bieber: Die Vorarbeiten für die Umsetzung des ersten Teilabschnitts der Fahrradachse 6 über den Leonhard-Eißnert-Park bis zur Maybachstraße haben Mitte Januar begonnen.
Arbeiten im Leonhard-Eißnert-Park Bike Offenbach
Arbeiten im Leonhard-Eißnert-Park. © OPG
Rodungsarbeiten in Bieber-Nord
Rodungsarbeiten in Bieber-Nord. © OPG

Dafür ist vorab ein Rückschnitt von Brombeeren und Sträuchern nordwestlich des Neubaugebiets Bieber-Nord notwendig, um einen bestehenden Weg zwischen dem Neubaugebiet und der Zufahrt B 448 zu verbreitern.

Die Arbeiten, die mit dem Amt für Umwelt, Energie und Klimaschutz abgestimmt wurden, sind am 13. Januar angelaufen. Dadurch kommt es in nächster Zeit zu Behinderungen für den Fuß- und Radverkehr. Das Projektteam von Bike Offenbach bittet alle Betroffenen um Verständnis.

Im Leonhard-Eißnert-Park wurden alle erhaltenswerten Bäume unter anderem mit Bauzäunen und Markierungen entlang der Wurzeln geschützt. Wie sich bei der Baumaßnahme herausstellte, mussten etwa zehn Bäume gefällt werden, die vom Revierförster als nicht erhaltenswürdig oder als geschädigt eingestuft wurden und außerdem die Verkehrssicherheit des Weges gefährdet haben.

Im Frühjahr 2020 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Der Ausbau dieser Achse soll unter anderem Pendlerinnen und Pendlern den Umstieg aufs Fahrrad erleichtern.

28. Januar 2020