Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlosC
Suche
Suche

„Hallo, ich bin Michael Hartmann und Kickers-Fan. Dank Bike Offenbach kann ich endlich entspannt, sicher und ohne Schlaglöcher auf dem neuen Radstreifen zum Bieberer Berg fahren.“
Bike OF Portrait Kickers-Fan Michael Hartmann
© Urban Media Project

Michael Hartmann ist fast genauso häufig im Stadion wie auf seinem Fahrrad in Offenbach und Hessen anzutreffen. Er fotografiert seit mehr als 15 Jahren ehrenamtlich fast alle Heim- und Auswärtsspiele seiner Mannschaft – auch jetzt zu Zeiten von Corona. Die Aufnahmen zeigt er auf seiner Homepage „Super Kickers Offenbach“, sie finden Ihren Weg aber auch in das Fanmagazin Erwin, die Offenbach Post oder Frankfurter Rundschau.

„Tux“, wie Michael Hartmann genannt wird, kommt eigentlich aus dem Schwäbischen, aber dank Großeltern in Frankfurt hat ihn sein Vater schon im zarten Alter von drei Jahren mit zum Fußball genommen – und da er Kickers-Fan war, ist Michael Hartmann „direkt auf der richtigen Seite vom Berg“ gelandet. Seit 1999 wohnt er wieder in Offenbach - und ist nicht nur bei den Kickers Offenbach und im Förderverein für Offenbacher Fußballkultur e.V. aktiv, sondern auch mit ganzen Herzen und bei jedem Wetter Radfahrer.

Nachdem der Weg zum Stadion dank Radfahrstreifen und Anbindung an die Bike-Offenbach-Achse durch den Leonhard-Eißnert-Park viel sicherer und bequemer geworden ist, wünscht sich Michael jetzt noch sichere Fahrradabstellplätze für die Fans. Dann würden seiner Meinung nach noch mehr Menschen mit dem Fahrrad zu den Spielen kommen – so wie er.

Kurzporträt Michael Hartmann, Bike Offenbach © Urban Media Project