Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedecktC
Suche
Suche

Die Taunusstraße wird zur Fahrradstraße. Im Zuge des städtischen Projektes „Bike Offenbach“ beginnen am Montag, 23. März, um 7.00 Uhr die Arbeiten in einem ersten nördlichen Teilabschnitt.

Tanunsstraße wird gesperrt

Darauf weist die OPG Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH der Stadtwerke-Gruppe hin.

Bis Mittwoch, 1. April, 24.00 Uhr, kommt es zwischen Nordring und Goethestraße zu Teilsperrungen. Von Donnerstag, 2. April, 7.00 Uhr, bis, Freitag, 3. April, 20.00 Uhr, muss die Taunusstraße in diesem Abschnitt sogar voll gesperrt werden.

In dem genannten Zeitraum ist die Zufahrt zu den Grundstücken nicht mehr gewährleistet. Zudem kann im Baubereich nicht geparkt werden. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden deshalb gebeten, ihre Fahrzeuge außerhalb dieses Bereiches abzustellen.

Verkehrsbehinderung & Baulärm zu erwarten

Zuerst werden vorbereitende Instandsetzungsarbeiten an den zu markierenden Straßenflächen durchgeführt, dann folgen die Markierungsarbeiten selbst und die Beschilderung.

Die OPG bittet um Verständnis, dass es durch den Einsatz von Baugeräten zeitweise zu unvermeidbaren Lärmbelästigungen kommen kann. Das ausführende Bauunternehmen werde aber bemüht sein, diese Beeinträchtigungen wie auch die Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten.

Für Fragen steht der Polier des Unternehmens unter Telefon 0152 09356932 zur Verfügung.

20. März 2020