Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos18°C
Suche
Suche

Am heutigen Sonntag gegen 15:00 Uhr wurde die Feuerwehr Offenbach nach Bürgel zu einem Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Bewohner das Haus bereits verlassen.

Das Feuer war im Erdgeschoss im dortigen Wohnzimmer ausgebrochen. Die Bewohner haben vorbildlich reagiert und die Zimmertür vom Wohnzimmer geschlossen, was das Feuer vom restlichen Haus abgeschottet hat. Dadurch konnte eine Brandausbreitung im Haus verhindert werden.

Die Feuerwehr hat den Löschangriff über die Terrassentür im Erdgeschoss eingeleitet und konnte das Feuer schnell mit einem C-Rohr löschen. Ernsthaft verletzt wurde glücklicherweise niemand. Zwei Kinder wurden vorsorglich zur Kontrolle vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Über die Brandursache kann keine Aussage getroffen werden. Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr, Kräfte der freiwilligen Feuerwehr sowie 2 Rettungswagen und die Polizei.

Um 15.52 Uhr war der Einsatz beendet.