Sprungmarken
Aktuelles Wetter:bedeckt12°C
Suche
Suche

Schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Wilhelmstraße / Bismarckstraße

In der Leitstelle Offenbach gingen um 22:15 Uhr mehrere Notrufe ein, die Verkehrsunfall mit einer geklemmten Person in der Wilhelmstraße 26 meldeten. Daraufhin wurden der Unfallzug der Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst zur Einsatzstelle entsandt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr vor Ort bestätigte sich diese Meldung. Zwei Pkw waren im Kreuzungsbereich Wilhelmstraße / Bismarckstraße aus noch unbekannter Ursache heftig kollidiert. Infolge des Unfallgeschehens wurde eine Person im Fahrzeug eingeschlossen und musste von der Feuerwehr befreit werden. Insgesamt wurden drei Personen verletzt, davon eine Person schwer. Nach einer rettungsdienstlichen Erstversorgung an der Unfallstelle wurden die Verletzten durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser zur weiteren Behandlung transportiert. An der Einsatzstelle wurde die Berufsfeuerwehr durch die Freiwillige Feuerwehr Waldheim unterstützt.

Einsatzart Verkehrsunfall
Einsatzort Wilhelmstraße/Ecke Bismarckstraße, 63065 Offenbach am Main
Einsatzzeit 22:15 Uhr bis 23:20 Uhr
Ursache Verkehrsunfall
Personenschaden 3 Verletzte
Sachschaden in € unbekannt

Eingesetzte Kräfte

21 Berufsfeuerwehr Offenbach

6 Rettungsdienst Offenbach

Polizei